Sie befinden sich hier: KU.deEinrichtungen  Bibliothek  Informationen zur Benutzung  Nutzung der Terminals  

Richtlinien und Tipps für die Nutzung der
Lesesaal-Terminals mit Internetzugang an der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt


Die Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt ermöglicht Ihren Benutzern den Internetzugang über öffentliche Lesesaalrechner. Die Nutzung dieses Dienstes unterliegt den Regelungen der Benutzungsordnung der UB Eichstätt-Ingolstadt und des Universitätsrechenzentrums. Das Angebot dient gemäß der Allgemeinen Benützungsordnung der Bayerischen Staatlichen Bibliotheken (ABOB) vom 18. August 1993 und Telekommunikationsgesetz vom 22. Juni 2004 (BGBl. I S. 1190), zuletzt geändert am 18. Februar 2007 (BGBl. I S. 106) wissenschaftlichen Zwecken sowie der beruflichen Arbeit und Fortbildung. Die Nutzungsberechtigung muss verweigert werden, wenn die Internet-Nutzung nicht nachweislich wissenschaftlichen Zwecken dient.

 
Für die Nutzung von Informationen, für die die UB Eichstätt-Ingolstadt eine Nutzungslizenz erworben hat (z.B. Datenbanken, E-Journals und E-Books), gilt:

  • Das Nutzungsrecht gestattet das Recherchieren,
  • das Herunterladen sowie
  • den Ausdruck von Rechercheergebnissen.
  • Ein systematisches, nicht themenspezifisches Herunterladen von Daten ist nicht gestattet.
  • Die Ergebnisse der Recherchen dürfen nur für den eigenen Gebrauch verwendet werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung (z.B. Entfernen von Copyright-Vermerken, das Abspeichern von Daten zur Verwendung in einem lokalen Retrievalsystem, die Verwendung ausgegebener Daten zur Herstellung mehr als nur einzelner Vervielfältigungsstücke, die Herstellung systematischer Sammlungen, die Verwendung und Erstellung von Kopien, die nicht ausschließlich dem persönlichen Gebrauch dienen), insbesondere jedwede Form der gewerblichen Nutzung, ist nicht zulässig.

Für die Einhaltung der lizenzrechtlichen Vorschriften ist der Nutzer verantwortlich - bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Information.
 
Die Nutzung des Internetzugangs an den Terminals setzt Ihre Einverständniserklärung voraus, die die Kenntnisnahme und Anerkennung dieser Regelungen bestätigt.


Allgemeines:
Die Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die Verfügbarkeit und die Qualität von Angeboten Dritter, die über die bereitgestellten Leitungen und Zugänge abgerufen werden. Für die Funktionsfähigkeit der Leitungen und Computer gibt es keine Gewähr.

Bei der Nutzung der Rechner und Zugänge der Universitätsbibliothek ist es untersagt, Nachrichten oder Beiträge aufzurufen bzw. zu versenden, deren Inhalt rechtswidrig oder beleidigend ist oder kommerzielle Werbung darstellt.

Es ist zu beachten, dass insbesondere im Internet Daten ungesichert übermittelt werden. Bedenken Sie dies, wenn Sie Dienste nutzen wollen, bei denen persönliche Daten, Kreditkarteninformationen oder Passwörter abgefragt werden.


Benutzungsmodalitäten:
Die Gesamtbenutzungszeit beträgt 1 Stunde.

Kostenlos verfügbare Dokumente und Dateien können auf Datenträger kopiert werden. Dabei ist das Urheberrecht zu beachten. Mitgebrachte oder aus Online-Diensten heruntergeladene Software darf auf den Rechnern der Universitätsbibliothek weder installiert noch ausgeführt werden.

Alle Online-Dienste basieren auf dem Prinzip eines partnerschaftlichen Umgangs miteinander. Dies gilt insbesondere bei der Nutzung von öffentlichen Diskussionsforen, elektronischen "Schwarzen Brettern" oder Newsgroups.

Den Anweisungen des Bibliothekspersonals ist Folge zu leisten.


Abspeichern auf USB-Sticks
Bis auf die schwarzen und beigen Terminals bieten alle Benutzer-Terminals einen Steckplatz für USB-Sticks.
Speichern Sie Ihre Daten über: "Datei" im Menü, hier "Speichern" - und je nachdem, ob Sie den oberen oder den unteren Steckplatz für den USB-Stick gewählt haben, wählen Sie A$ on 'Client' (A:) bzw. A$ on 'Client' (B:).
Da kein Explorer zur Verfügung steht, lässt sich nur über den wiederholten Aufruf der Druckfunktion erkennen, was bereits gespeichert wurde.


Ausdruck
Für den Ausdruck stehen Multifunktionsprinter zur Verfügung. Nähere Informationen finden sie hier.


Viewer
Um Texte in Word oder Excel ansehen bzw. ausdrucken zu können, stehen Ihnen die entsprechenden Viewer zur Verfügung - zu finden rechts oben in der Menüleiste des Browsers.


Editor
Manchmal möchte man z.B. einen Text vor dem Ausdruck bearbeiten (z.B. Dokumente aus Datenbanken wie Juris) - dafür steht der Editor zur Verfügung, den Sie ebenfalls oben in der Menüleiste finden. Kopieren Sie Ihren Text, starten Sie den Editor, bearbeiten Sie den Text und drucken Sie sich das Ergebnis vor Ort aus oder speichern Sie den Text auf Ihrem USB-Stick ab.


Abspeichern im PDF-Format
Sie können Rechercheergebnisse, WWW-Seiten usw. als Alternative zum Ausdruck auch als PDF-Datei abspeichern.

  • Wählen Sie im Menü den Befehl 'Drucken' aus, und als Drucker 'PDF-Datei erstellen'
  • Es öffnet sich eine Dialogbox. Hier können Sie das PDF-Profil (voreingestellt ist "High Quality", daneben gibt es noch "Medium Quality" und "eBook") und den Dateinamen für die zu erstellende PDF-Datei eingeben.
  • Nach dem Klick auf 'Ablegen' wählen Sie aus, wohin die Datei gespeichert werden soll. Um die PDF-Datei auf Ihrem USB-Stick abzuspeichern, klicken Sie im linken Bereich auf 'My Computer' und wählen das Laufwerk aus.

 

[Stand: 22.01.2008]