Sie befinden sich hier: KU.deEinrichtungen  Bibliothek  Informationen zur Benutzung  Bibliothekswörterbuch  

Bibliothekswörterbuch -P-


A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

PDF
Portable Document Format. Plattformunabhängiges Dateiformat der Firma Adobe. Für das Lesen von PDF-Dateien wird der Adobe Acrobat Reader benötigt.

Periodika
Periodika sind Schriften, die fortlaufend ohne fest geplanten Abschluss erscheinen. Dazu zählen z.B. Zeitungen, Zeitschriften und Serien.

Personalbibliographie
Verzeichnis der von einer Person veröffentlichten Schriften und/oder das über sie erschienene bzw. erscheinende Schrifttum.
siehe auch Bibliographie

Plug-In
Programm, das die Fähigkeit eines Browsers erweitert. Die Möglichkeit der Darstellung verschiedener Dateiformate, hauptsächlich zur Darstellung von Multimedia-Elementen wird dadurch gegeben.

Präsenzbestand
Medien, die allen Benutzern jederzeit zur Verfügung stehen sollen. An der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt sind das die meisten Titel des Freihandbestandes. Dennoch können die meisten Titel des Präsenzbestandes im Rahmen der Kurzausleihe bzw. Ferienausleihe entliehen werden. Ausnahmen bilden vor allem Titel, die mit einem roten Strich/Punkt gekennzeichnet sind sowie Medien.

Preprint
Vorabveröffentlichung z.B. im Internet oder bei Kongressen, ohne dass die Arbeit bisher in konventioneller Druckform und damit nicht mehr veränderbar in die wissenschaftliche Diskussion eingebracht wurde.

Primärliteratur
Bei Primärliteratur handelt es sich um originäres Informationsmaterial, im Gegensatz zur erschließenden Sekundärliteratur.

Provider
Anbieter von Internet-Dienstleistungen.