Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung  Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses  

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der KU

Darüber hinaus ist das Zentrum für Forschungsförderung auch für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Rahmen strukturierter Promotionsprogramme und Graduiertenkollegs verantwortlich und bündelt entsprechende Aktivitäten KU-weit im Rahmen der Graduiertenakademie. In einem innovativen Ansatz sollen hierbei folgende Aspekte miteinander kombiniert werden: a) Vermittlung von berufsqualifizierenden Fähigkeiten und Bildungsangebote zur Persönlichkeitsentwicklung (Employability) und b) Sicherstellung von Methodenkompetenz beim wissenschaftlichen Arbeiten (in Kooperation mit der Servicestelle Methoden). Diese beiden Elemente sollen dann noch um c) fakultäts- und fächerübergreifende Angebote und Formate erweitert und ergänzt werden, in denen aktuelle Forschungsdiskurse aufgegriffen, vorgestellt und erörtert werden können, herausragende Exponenten bestimmter Disziplinen zu gemeinsamen Oberseminaren und Lektüre-Kursen eingeladen oder Ringvorlesungen zu speziellen jährlichen oder halbjährlichen Themenschwerpunkten organisiert werden sollen etc. (Advanced Studies).