Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung  Forschung an der KU  Forschungseinrichtungen  Zentralinstitut für Mittel- und Osteuropastudien  Mitarbeiter  John Andreas Fuchs  

John Andreas Fuchs, M.A.

ist Mitglied der Institutsversammlung des ZIMOS, Herausgeber des Internationalen Netzwerkes zur vergleichenden Erforschung des Totalitarismus und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der KU.

Zur Person

  • Studium der Geschichte, Anglistik, Amerikanistik, Erziehungswissenschaften und Katholischen Theologie in Eichstätt, Aberdeen und München
  • Mitherausgeber des Forums für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
  • Mitherausgeber der Studien zur Ideen-, Kultur-, und Zeitgeschichte (IKZ)

Wissenschaftlicher und Beruflicher Werdegang

  • 2005: Magister Artium
  • 2005: Erstes Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien
  • 2006-2007: Verwaltungsangestellter, Akademisches Auslandsamt, KU: Bologna-Koordination und Erasmus-Betreuung (KU)
  • 2008: Lehrer i.V. an einer staatlichen Realschule in Ingolstadt
  • 2008-2010: Lehrer i.K. an einem kirchlichen Gymnasium in Ingolstadt
  • 2009-2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Amerikanistik der KU
  • 2010-2012: Referendariat
  • 2012: Zweites Staatsexamen
  • 2012-2013: Lehrer an einer privaten Bildungseinrichtung in München
  • seit April 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik (KU)
  • seit September 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für historische und Vergleichende Pädagogik (KU)
  • Regelmäßige Lehraufträge in Geschichte, amerikanischer Literaturwissenschaft und Religionspädagogik an der KU und in amerikanischer Kulturgeschichte an der LMU

Funktionen innerhalb der Universität

  • seit 2006: Mitglied der Institutsversammlung des ZIMOS an der KU
  • Mai 2013: Bestellung zum Prüfer für die schriftlichen Prüfungen und Hausarbeiten (Staatsprüfungen für Realschule und Gymnasien) nach LPO I im Fach Erziehungswissenschaften, Teilgebiet Schulpädagogik durch das Bayer. Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • 2013-2015: beratendes Mitglied des Senats der KU

Forschungsinteressen/ -schwerpunkte:

  • die Schulentwicklung in der Bundesrepublik nach 1980, die deutsche Schulgeschichte seit 1945, Inklusion, alternative Schulformen
  • der Katholizismus in den USA, die Geschichte und Kultur der Südstaaten, der Amerikanische Bürgerkrieg, Mark Twain

Mitgliedschaften
DGfA, EAAS, Southern Studies Forum (SSF), VHD

Publikationen

Artikel

Buch

Aufsatz in einem Buch

Rezension

Herausgeberschaft einer Schriftenreihe oder einer Zeitschrift

  • Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte.
    Hrsg.: Luks, Leonid ; Dehnert, Gunter ; Fuchs, John Andreas ; Lobkowicz, Nikolaus ; Umland, Andreas ; Rybakov, Aleksej. Zentralinstitut für Mittel- und Osteuropastudien (ZIMOS)
    Stuttgart : Ibidem-Verlag
    ISSN 1433-4887

Online-Beitrag

Kontakt
Name: John Andreas Fuchs, M.A.
Anschrift: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Gebäude:
Raum: 202
Telefon:
+49 8421 93-21452
Fax:
E-Mail:
Aufgaben:
Sprechstunde: