Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  DFG-Projekte  Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt der Revolution 1848 / 49  Mitarbeiter  Prof. Dr. Karsten Ruppert  

Prof. Dr. Karsten Ruppert

 

Akademischer Werdegang:

 
-  Seit 1967      Studium der Fächer Geschichte, Germanistik,
                       Philosophie und Pädagogik an der Universität Bonn

-  April 1970     "Allgemeine Prüfung in Philosophie und Pädagogik"

-  Juli 1972       "Erste Philologische Staatsprüfung" in Geschichte und Deutsch

-  1972 - 1977   Wissenschaftlicher Mitarbeiter der "Vereinigung zur Erforschung
                       der Neueren Geschichte e.V." in Bonn

-  1977             Promotion an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn

-  1978 - 1985   Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Rudolf Morsey
                       am Lehrstuhl für Neuere Geschichte, insbesondere Verfassungs-
                       und Verwaltungsgeschichte an der Hochschule für
                       Verwaltungswissenschaften in Speyer

-  1986 - 1987   Referent am Forschungsinstitut der Hochschule für
                       Verwaltungswissenschaften in Speyer

-  1987 - 1988   Leiter eines EDV-gestützten Projekts des Deutschen Bundestages,
                       die "Lebensschicksale Weimarer Reichstagsabgeordneter nach 1933" bei der Kommission                                                          für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien Bonn

-  1988 - 1990   Wissenschaftlicher Bibliothekar

-  1990             Examen für den höheren Bibliotheksdienst

-  1990             Habilitation für das Fach "Neuere Geschichte" an der Fakultät für
                       Geistes- und Sozialwissenschaften der Technischen Universität Karlsruhe

-  1990 - 1994   Vertretungen von Professuren für Neuere Geschichte an der
                       Technischen Universität Braunschweig, der Thüringischen Landesuniversität,
                       der Technischen Universität Karlsruhe, der Technischen Universität Chemnitz,
                       der Universität Regensburg

-  1995-2012     Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte der
                       Katholischen Universität Eichstätt (Nachfolge Heinz Hürten)


Forschungsschwerpunkte:


-    Parteien- und Verfassungsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert
-    Geschichte des politischen und sozialen Katholizismus im 19. und 20. Jahrhundert
-    Internationale Beziehungen im 20. Jahrhundert, insbesondere deutsch-amerikanische Beziehungen

 

Kontakt:

 

Email: karuroe(at)online.de