Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachgebiete  Politikwissenschaft  Vergleichende Politikwissenschaft  Internationales

Internationales

Erasmus

Prof. Dr. Klaus Stüwe betreut zahlreiche Erasmus-Partnerschaften mit ausländischen Universitäten. Im Rahmen des Erasmus-Programms der Europäischen Union vermittelt der Lehrstuhl Auslandsaufenthalte an kooperierenden politikwissenschaftlichen Instituten in

  • Frankreich (Institut d'études politiques de Rennes)
  • Spanien (Universidad de Salamanca)
  • Italien (Università Cattolica del Sacro Cuore Milano)
  • Italien (Università degli studi di Bologna-Forlì)
  • Polen (Nicolaus Copernicus Universität, Kardinal Wyszynski Universität)
  • Schweden (Malmö University)
  • Slowakische Republik (University of SS. Cyril and Methodius in Trnava)
  • Portugal (Universidade Tecnica de Lisboa)
  • Island (Háskóli Íslands)
  • Norwegen (Hogskolen i Lillehammner)

Wenn Sie Interesse an einem Erasmus-Auslandsaufenthalt haben, lassen Sie sich in der Sprechstunde beraten. Bitte beachten Sie auch die fakultätsübergreifenden Hinweise.

USA

Durch bilaterale Kontakte zu politischen Institutionen und Hochschulen in den USA werden Praktika und Studienaufenthalte in den Vereinigten Staaten ermöglicht. Nähere Informationen erhalten Sie in der Sprechstunde.

Korea

Zudem pflegt Prof. Dr. Klaus Stüwe enge wissenschaftliche Beziehungen zur Sogang University Seoul, Republik Korea. Auch im Rahmen dieser Kooperation werden Studienplätze für deutsche Studierende angeboten.

Polen

In Polen unterhält der Lehrstuhl Beziehungen zur Warsaw School of Economics, mit der zugleich ein Drittmittelprojekt realisiert wird. Austauschvereinbarungen gibt es auch mit der Kardinal Wyszynski Universität (Warschau) sowie der Nicolaus Copernicus Universität in Torun.

Exkursionen

In den vergangenen Jahren hat der Lehrstuhl drei wissenschaftliche Exkursionen nach Washington, D.C. und New York durchgeführt.