Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachgebiete  Soziologie  Studiengänge  

Studiengangsbeschreibung Internationaler BA Soziologie (180 ETCS-Punkte)

Der  Studiengang Internationaler Bachelor Soziologie gewährleistet eine grundlegende Ausbildung im Fach Soziologie. Vermittelt werden Fähigkeiten zur kritischen Analyse und Interpretation primärer und sekundärer sozialwissenschaftlicher Daten und Quellen sowie die Fähigkeit zur kritischen Auseinandersetzungen mit den Inhalten, den methodischen Ausrichtungen und Kontroversen der Soziologie.

Das Bachelorstudium bietet – je nach den Interessen der Studierenden – frühzeitig die Möglichkeit zur selbstständigen sozialwissenschaftlichen Forschungsorientierung. Darüber hinaus werden methodische und fachliche Kompetenzen und Kenntnisse zu ausgewählten soziologischen Themenfeldern vermittelt wie zum Beispiel Kultur, Medien, Religion, Abweichendes Verhalten, Bildung, Wissenschaft und Technologie, Umwelt und Technik, Organisationen, Sozialstruktur und Arbeitsmarkt. Diese Kenntnisse werden im Kontext aktueller soziologischer Erkenntnisperspektiven erworben.

Das Studium befähigt die Studierenden, eigene Gedanken und die Ergebnisse des Studiums zu selbständigen, sachorientierten Beiträgen zum fachlichen Diskurs zu bündeln und versetzt sie in die Lage, soziologische Themen und Forschungsergebnisse in einer anschaulichen mündlichen, schriftlichen und visuellen Form zu präsentieren.

Ein zweisemestriges Forschungspraktikum sowie die internationale Ausrichtung bezüglich eines verpflichtenden zweisemestrigen Aufenthalts im Ausland und den damit zusammenhängenden Erwerb einer Fremdsprache zeichnen diesen Studiengang in Eichstätt aus.

ModulePunkteverteilung
Pflichtmodule70 ECTS-Punkte
Wahlpflichtmodule15 ECTS-Punkte
Freie Wahl 5 ECTS-Punkte (min.)
Fremdsprachen 20 ECTS-Punkte (max.)
Auslandsstudium60 ECTS-Punkte
Bachelorarbeit10 ECTS-Punkte
180 ECTS-Punkte

siehe idealtypischer Studienverlaufsplan