Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachgebiete  Volkskunde  Studium  Master  

Master Europäische Ethnologie/Volkskunde

MA Europäische Ethnologie / Volkskunde

Das Masterstudium vermit­telt vertiefte Kenntnisse der Wissensbestände der Disziplin als einer empirisch historisch arbeitenden Kulturwissenschaft mit ethnologischem Paradigma (des Fremdverstehens), die all­tags-, popular- und massenkulturelle Phänomene europäischer Gesellschaften in Geschichte und Gegenwart analysiert und deutet. 

Ziel ist der nachhaltige Wissensausbau von wissenschaftsgeschichtlichen Grundlagen, Methoden und Theorien sowie zentralen Forschungsfeldern der Europäischen Ethnologie / Volkskunde (z.B. Brauch- und Ritualforschung, Religions- und Frömmigkeitsforschung, Erzählforschung, Migrationsforschung, Geschichte von Wissensmilieus, Sozialgeschichte regiona­ler Kulturen, Materielle Kultur und ihre Repräsentation). 

Die Studierenden erhalten vertiefte Ein­sichten in die Vielfalt und Komplexität von Kulturen in Europa und deren Phänomene in ihren historischen Tiefendimensionen, ihren sozialen Verhältnissen und ihren regionalen Ausprägungen (wechselseitige Bedingungen von Kultur – Religion – Gesellschaft – Raum) sowie in inter-, trans­kulturelle und -religiöse Rezeptions-, Transfer- und Transformationsprozesse der europäischen Moderne in gesellschaftlichen und kulturellen Feldern.

Die Akzentsetzung auf kulturanalytischen und -theoretischen Fähigkeiten und einer selbstständigen Forschungsorientierung (Erkennen gesellschaftlicher Problemstellungen, Entwickeln von Fragestellungen, eigenständigen Untersuchungskonzepten und deren Durchführung sowie geeignete Ergebnispräsentationen) zielen auf höher qualifizierte berufliche Tätigkeiten (kulturwissenschaftliche Einrichtungen der Forschung und Lehre, kulturgeschichtliches Museumswesen, Kongress- und Ausstellungswesen, öffentliche und freie Kulturarbeit, journalistisch-medienorientierte Berufsfelder) auch mit dem Ziel der Befähigung zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Forschungsaufgaben und der Befähigung zur Promotion.

 

MA Europäische Ethnologie/Volkskunde im Fach 1 (40 ECTS-Punkte)

MA Europäische Ethnologie/Volkskunde im Fach 2 (25-40 ECTS-Punkte)

 

im Rahmen des interdisziplinären Masterstudiengangs  oder dem Studienkonzept Kultur und Medien