Sie befinden sich hier: KU.deKommunikation  Für KU-Mitglieder  Veranstaltungen  Einzelansicht  

Termine

"Social Diversity in India. Roles of social integration and cultural diversity"

Referent: Fr. Shinto Joseph CMI from the Faculty Social Work Department of our partner University Rajagiri College of Social Sciences in Cochin, India

Plakat

Auf Einladung der Fakultät für Soziale Arbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt spricht Fr. Shinto Joseph CMI von der Partneruniversität Rajagiri College (Sozialwissenschaften) in Kochi, Indien zum Thema „Social Diversity in India. Roles of social integration and cultural diversity". Der Dozent mit der Spezialisierung in medizinischer und psychiatrischer Sozialer Arbeit hat praktische Erfahrungen in professioneller Sozialarbeit. Seine Interessensgebiete sind daneben die psychische Gesundheit, geriatrische Soziale Arbeit, körperliche Behinderung sowie der Kinderschutz. Das Thema „Social Diversity“ findet großes Interesse im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt von Frau Dr. Monika Pfaller-Rott in Kooperation mit unterschiedlichen Universitäten in Indien, Europa und Latainamerika. Kulturell betrachtet ist Indien eines der weltweit heterogensten Länder mit einer umfangreichen und vielfältigen Mischung aus ethnischen, sprachlichen und religiösen Gruppierungen. Jede Diskussion über „die“ indische Nationalkultur muss mit einem Wort der Vorsicht beginnen, da Indiens Kultur reich und komplex ist und für Neulinge in diesem Land überwältigend sein kann. Der Reichtum der indischen Kultur wird durch die Vielfalt an Sprachen und Religionen demonstriert. Es gibt auch das Thema der Kasten, das obwohl selten offen ausgesprochen, weiterhin Einfluss auf die indische Gesellschaft ausübt. Heterogenität ist ein grundlegender Aspekt der modernen Gesellschaft. Es bietet eine Gelegenheit, unser Leben zu bereichern. Es kann auch zu Missverständnissen, Spannungen und Konflikten führen. Dieser Vortrag wird den Zuhörern ein Verständnis für relevante Themen im Bereich der Vielfalt in Indien geben und die Rollen der sozialen Integration in der Förderung der „Einheit in der Vielfalt“ diskutieren.

 

 

 

Fr. Shinto Joseph CMI from the Faculty Social Work Department of our partner University Rajagiri College of Social Sciences in Cochin, India will talk about “Social Diversity in India: Roles of social integration and cultural diversity” on Monday, April 24, 16:00 – 17:30 in KG E 006. He is a lecturer with specialization in Medical and Psychiatric Social Work and has more than six years of experience in professional Social Work, academics and administration. Areas of interest include also Mental Health, Geriatric Social Work, Physical disability and Child protection. The topic “Social Diversity” is because of the research project with Dr. Phil. Monika Pfaller-Rott with partners from India, Europe and Latin America about this topic.

Culturally, India is one of the world’s most heterogeneous countries with an extensive and diverse mixture of ethnic, linguistic and religious groups. Any discussion about Indian national culture has to begin with a word of caution as India’s culture is rich and complex, and can be overwhelming for anyone new to the country. The richness of India’s culture is demonstrated through the wide variety in language and religion. There is also the issue of caste, which although rarely openly acknowledged continues to exert influence over Indian society. Diversity is a fundamental aspect of our modern society. It offers an opportunity to enrich our lives. It may also result in misunderstanding, tension and conflict. This session will provide the audience an understanding of major issues in diversity in India and the roles of social integration in promoting unity in diversity.

 

 

Datum: Montag, 24.04.17  Uhrzeit: 16:00 -  17:30 Uhr
Veranstalter: Fakultät für Soziale Arbeit 
Ort: Raum KG E 006, Kollegiengebäude, Bau E, Ostenstraße 28, 85072 Eichstätt