Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

08.11.17

Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter"

Begleitend zur diesjährigen Vortragsreihe "Sozialismus und Kommunismus in Lateinamerika" des Zentralinstituts für Lateinamerika-Studien ist derzeit im Foyer der Eichstätter Sommerresidenz die Ausstellung "„Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ zu sehen.


Foto: Hemmelmann/upd

Konzipiert wurde sie von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Deutschen Historischen Museum Berlin. Sie beschreibt den Aufstieg und Niedergang kommunistischer Bewegungen, deren totalitärer Anspruch rund um den Globus Millionen mobilisierte und sich zum Albtraum von Abermillionen entwickelte, die Opfer kommunistischer Gewaltregime wurden. Auf 25 Schautafeln werden über 200 zeithistorische Fotos, Dokumente sowie QR-Codes, die mit Filmdokumenten im Internet verlinkt sind, gezeigt.

Weitere Informationen zur Ausstellung unter
www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/kommunismus-zeitalter-6020.html