Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Mathematisch-Geographische Fakultät  Geographie  Arbeitsgruppe Humangeographie  Profil  

Herzlich Willkommen in der Arbeitsgruppe Humangeographie

Aufgabenfeld

Die Humangeographie beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Mensch, Raum und Ort und der Frage, wie diese sich gegenseitig prägen. Der wechselseitige Zusammenhang zwischen gesellschaftlichen Handlungen und Praktiken einerseits sowie deren räumlicher Organisation und ihren zeitlichen Veränderungen andererseits steht dabei im Fokus der Betrachtung. Die alltäglichen und kontinuierlich dabei produzierten Regionalisierungen äußern sich in einem permanenten Prozess von Grenzziehungen, Territorialisierungen und staatlichen Abgrenzungen, die von der lokalen bis zur globalen Ebene reichen. Für diese Raumproduktionen spielen wiederum kulturelle Artefakte, Praktiken und Repräsentationen eine herausgehobene Rolle. Ihre jeweils kontextgebundene geographische Bedeutung für die gesellschaftliche Produktion des Raumes zur rekonstruieren und zu verstehen ist Gegenstand der Humangeographie. Die Arbeitsgruppe Humangeographie hat vor diesem Hintergrund ihren Schwerpunkt vor allem in der Untersuchung von Mensch-Umwelt-Beziehungen und gesellschaftlicher Naturverhältnisse, der geographischen Entwicklungs- sowie der sozialwissenschaftlichen Stadt- und Tourismusforschung.


  • Neuerscheinung

    Prof. Dr. Christian Steiner:
    Das Dubai-Modell: Stabilisierung durch Stadtentwicklung
    In: Inamo 89 „Stadtentwicklung“, Jahrgang 32, Frühling 2017, S. 6–10
    mehr

  • Neuerscheinung

    Verena Schröder:
    Seilbahnunternehmen – Verantwortlich für die Region?
    Corporate Regional Responsibility im Tiroler Skitourismus. München/Wien, 2017, Profil Verlag
    (Eichstätter Tourismuswissenschaftliche Beiträge, Band 16)
    mehr

  • Fifth World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES), Seville, 16-22 July 2018

    Fifth World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES), Seville, 16-22
    July 2018

    Neoliberal and Postmodern Urban Re-Configurations in the Middle East and
    North Africa
    Organisers: Christian Steiner (Katholische Universität Eichstätt) and Steffen Wippel (Philipps-
    Universität Marburg)

    mehr

  • Archiv

    Frühere Aktivitäten am Lehrstuhl können Sie hier nachlesen.