Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Mathematisch-Geographische Fakultät  Geographie  Lehrstuhl für Kulturgeographie  Lehre  Abschlussarbeiten  

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Kulturgeographie

Seit vielen Jahren ist es uns ein Anliegen, Aufzuzeigen wie groß die Bandbreite an bearbeiteten Themen in der sozialwissenschaftlich arbeitenden Humangeographie ist. Die am Lehrstuhl von Kulturgeographie vollendeten Abschlussarbeiten sind ein Spiegelbild dieser Bandbreite -- Diplomarbeiten, Magisterarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Zulassungsarbeiten von Lehramtsstudierenden.

Untenstehend finden Sie alle am Lehrstuhl für Kulturgeographie vollendeten Abschlussarbeiten.

Falls Sie Interesse an einer der Arbeiten haben -- Das Sekretariat der Kulturgeographie stellt gerne den Kontakt zu den Autorinnen und Autoren her. Bitte senden Sie hierzu eine Mail an ls-kulturgeographie(at)ku-eichstaett.de.

 

 

Bojko Stefanie
Service Design im Tourismus - Entwicklung einer zielgruppengerechten Tourist-Information in der Explorationsphase für die Destination Fränkisches Seenland
mehr

Schmitt Michael
Deutsche, Global Cities? Frankfurt am Main und Berlin im Vergleich.
mehr

Karl Maximilian
Wer gewinnt das Spiel? Brasilien und die FIFA im gleichen Rhythmus? Eine mediale Analyse deutschsprachiger Publikationsorgane über die möglichen Auswirkungen der Fußball-WM 2014 auf das "Schwellenland" Brasilien.
mehr

Hahn Tatjana
Salz & Tourismus. Der Stellenwert des Salzes für den Besucher des Salzbergwerks Berchtesgaden im Vergleich zum Touristen in Berchtesgaden und daraus resultierende Handlungsempfehlungen für das Salzbergwerk Berchtesgaden.
mehr

Wein Christina
Der Gemeinschaftsgarten o'pflanzt is! - eine Lernoase für Kinder im Sinne des Kompetenzmodells nach Düx? Eine Feldexploration.
mehr

Huschik Marlene
Internationale Migration von hochqualifizierten Arbeitskräften nach Mittelfranken. Eine akteursspezifische Analyse am Beispiel von Ärzten.
mehr

Graf Rebecca
Megastädte und Naturkatastrophen - eine Risikoanalyse.
mehr

Machowski Lena
Gentrification and Urban Tourism - A New Level of Urban Change?
mehr

Altendorf Simone
Die Spezialisierung 50plus im Tourismus: Chance oder Risiko? Eine Untersuchung am Fallbeispiel der Region Zirbenland in der Steiermark (Österreich).
mehr

Sauter Verena
Die Radrunde Allgäu. Eine Erweiterung des radtouristischen Angebots im Allgäu.
mehr

Schiele Agnes
Der Reiz des Vergessenen - Lost Places aus der Sicht der Fotografen.
mehr

Mayer Marion
Red Tourism. Eine Analyse des Ist-Zustandes des Red Tourism in Deutschland dargestellt am Karl-Marx Haus Museum in Trier und am chinesischen Individualtourismus.
mehr

Buchta Katharina
Interkulturelle Begegnung im Rahmen von Workcamps. Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Schwierigkeiten beim Kontakt mit den Einheimischen.
mehr

Irrenhauser Franziska
Zum Bauern gegen Burnout. Inwieweit eignet sich ein Wellness-/Gesundheitsurlaub auf dem Bauernhof um gegen Stress vorzugehen?
mehr

Bastian Vanessa
Das Krisenmanagement der Reiseveranstalter am Beispiel der Ägypten-Krise während des Arabischen Frühlings.
mehr

Sendrowski Helmut
E-Mobility-Regionen - ein Beitrag zur nachhaltigen und innovativen Entwicklung von Urlaubsdestinationen. Das Beispiel Naturpark Altmühltal.
mehr

Brunnhölzl Lukas
Syrien als Bauernopfer im Schachspiel der Mächte? Eine Inhaltsanalyse der Berichterstattung über die Interventionen Russlands und der USA am Syrienkrieg.
mehr

Graßl Barbara
Adel verpflichtet: Faszination des Reisens im Kontext von royalen Happenings.
mehr

Werner Carolin
Dark Tourism in Deutschland. Wie bewusst besuchen Touristen historische Örtlichkeiten der neuesten Deutschen Geschichte?
mehr

Schindler Annika
Couchsurfing im Kontext des Sharing-Trends Collaborative Consumption.
mehr

Langhoff Catherina
Wirtschaftsfaktor Tagestourismus in Aurich. Eine unterschätzte Größe?
mehr

Seher Victoria
Die Imaginäre Geographie des Mittelrheins. Eine hermeneutische Inhaltsanalyse deutschsprachiger Reiseführer.
mehr

Howe Stephanie
Das Reisebüro im Zeitalter des Internets und Social Media - Ansprache der Digital Matives.
mehr

Romahn Christopher
Klimawandel und Ernährungssicherheit im Vulnerabilitäts-Kontext des peruanischen Regenwaldes. Umweltwahrnehmung am Fallbeispiel des indigenen Volkes des Asháninka.
mehr

Müller Kilian
Die Beeinflussung der Vorstellung von Stadt durch das Medium Film am Beispiel der Stadt New York.
mehr

Klein Carolina
Slow Food: Ein Instrument zur Bildung für nachhaltige Entwicklung? Eine qualitative Analyse der Veranstaltung "Kochen mit Studenten" des Slow Food Convivium München.
mehr

Hiller Bastian
The Impact of Visa Facilitation on International Tourism Flows.
mehr

Regensburger Andreas
Kongress- und Tagungsdestination Ingolstadt. Chancen und Herausforderungen für das Kongresswesen in Bayerns jüngster Großstadt vor dem Hintergrund des geplanten Kongresszentrums.
mehr

Eckert Christian
Die gastronomische Service-Qualität im Fränkischen Seenland entlang des Rad- und Wanderweges "Der Seenländer".
mehr

Wollesack Tobias
Service Design in Deutschland - Konzeptionelle Ansätze und Probleme im Kontext der Innovationsdiffusion.
mehr

Hirschbeck Anna
Designing desires? Eine qualitative Arbeit zur Differenzierung mittels Design in der Ketten- und Privathotellerie.
mehr

Billmeyer Benedikt
Social Media Kampagnen als neue interaktive Marketingmethode. Effekte auf unterschiedliche Unternehmensbereiche.
mehr

Rehm Stefan
Wirtschaft und Tourismus auf dem Land - Ein Leitbild zur Ortsentwicklung von Dollnstein.
mehr

Boehm Carmen
Kultur auf dem Land?! Die Entwicklung eines Kulturkonzeptes am Beispiel des Marktes Dollnstein.
mehr

Kukla Luise
AusSicht Blind. Eine Fallstudie über die Wahrnehmung touristischen Erlebens von blinden Menschen.
mehr

Machwowski Lena
Die Q-Stadt - eine Oase in der Servicewüste?! Eine Effizienz- und Potentialanalyse der Initiative ServiceQualität Deutschland am Beispiel der Stadt Beilngries.
mehr

Will Olivia
Die Digitalisierung im Tagungswesen - Konsequenzen, Veränderungen und Trends.
mehr

Lahmer Katharina
"Mit Profil zum Ziel" - Eine integrative Analyse zur strategischen Situation der Familienerlebnismarke Kinderland Bayern.
mehr

Hinz Eva Kristina
Globalisierung, Entwicklung, Mobilität. Eine Untersuchung zum Mobilitätsverhalten junger Erwachsener eines Kinderheims in Zimbabwe.
mehr

 

Hilbig Michael
"Hast du nicht gesehen!" Die Konstruktion von touristischem Raum durch Audioguides.
mehr

 

Flak Albert
Auf der Suche nach "Roots, Reality & Culture". Eine Untersuchung zur Erfahrung von "Authentizität" am Beispiel von Jamaika und Reggae.
mehr

 

Krämer Ann-Kathrin
Identitätskonzepte der Gemeinde Eisenheim unter besonderer Berücksichtigung einer Wahrnehmung der Bürger der Gemeinde als "Weingemeinde".
mehr

 

Purreiter Elisabeth
Die Konstruktion touristischer Angebote auf der Basis einer LIteraturvorlage. Die Allgäu-Krimis um Kommissar Kluftinger.
mehr

 

Weisel Sabine
Zwischen Weltkulturerbe und Massentourismus. Die problematische Umsetzung eines gelungenen Heritage Tourismus. Das Beispiel des Archäologischen Park Petra.
mehr

 

Kohnle Florian
Community Participation im Tourismus zur Entwicklung indigener Bevölkerungsgruppen. Eine kritische Bewertung des Konzepts des "Community Based Tourism" (CBT) am Beispiel der "Tosepan Kali" in Cuetzalan del Progreso, Mexiko.
mehr

 

Bauer Martina
Geschäftsreisen in den Zeiten der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise: strukturelle Veränderungen oder triviales Zwischentief? Eine Analyse der deutschen Geschäftsreiselandschaft unter besonderer Berücksichtigung der zukünftigen Herausforderungen für Airlines
mehr

 

Strehl Anna-Katharina
Tourismus für Alle - Chancen und Probleme des barrierefreien Tourismus am Beispiel der Alpenregion Tegernsee Schliersee
mehr

 

Schindler Wilhelm
Packing the travel bag. Das Reisegepäck in der Tourismusgeographie
mehr

 

Bäucker Nina
Reisen in die Städte des Altmühltals - eine kritische Analyse des aktuellen städtetouristischen Angebots des Naturparks Altmühltal
mehr

 

Brix Carolin
Summary: "Volunteer Tourism - Die Bedeutung von Authentizität in einem neuen touristischen Segment"
mehr

 

Huth Michael
Die Bedeutung von virtuellen sozialen Netzwerken am Beispiel von Reiseveranstaltern. Eine geographische Betrachtung
mehr

 

Richter Julia
Die Ruta del Café in Chiapas/Südmexiko - Ein touristisches Konzept im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Konkurrenz.
mehr

 

Grommes Beate
Wird die steigende Mobilität einen Einbruch im Busreiseverkehr zur Folge haben? Eine Untersuchung über die zukünftigen "neuen Senioren" unter besonderer Berücksichtigung neuer Rahmenbedingungen dieser Zielgruppe
mehr

 

Sukowski Daniel
Welterbe und Tourismus - Produkte und Vermarktung ausgewählter UNESCO-Welterbestätten in Deutschland
mehr

 

Werner Marlies
Öffentliche Fahrradverleihsysteme. Ein Beitrag zur nachhaltigen und innovativen Verkehrsentwicklung in Städten
mehr

 

Bosch Claudia
Kulturelle Geographien der touristischen Zertifizierung. Die mexikanische Norm für nachhaltigen Tourismus
mehr

 

Schimank Kerstin
Kulturtourismus in Ägypten. Eine anbieterorientierte Analyse des deutschen Reisemarktes.
mehr

 

Amersdorffer Daniel
Destinationsmarketing im Web 2.0. Eine theoretische Studie zu den Auswirkungen des virteullen Kommunikationswandels für das Destinationsmarketing ausgeführt am Fallbeispiel Microblogging.
mehr

 

Wippersteg Rebecca
Rosenheim 2025 - Stadt in Zukunft. Eine Bewertung des Wirtschaftsstandortes Rosenheim in Hinblick auf Standortmarketing und Stadtentwicklung
mehr

 

Brandner Maria
Seniorisierung und ÖPNV im ländlichen Raum -- Neue Rahmenbedingungen für die Verkehrsplanung im Landkreis Donau-Ries?
mehr

 

Preis Sarah
Das Oktoberfest in München und der ganzen Welt -- Eine vergleichende Analyse der weltweiten Ausprägung des Volksfestes mit seinem Original unter Berücksichtigung des Oktoberfestbildes der ausländischen Besucher
mehr

 


Heid Peter
Die touristische Informationswelt -- Informationsverhalten von Touristen unter Berücksichtigung von Zielgruppen und Medien am Beispiel von Nördlingen
mehr

 

Track Evelyne
Nordic Aktiv -- Zukunftschance für den Deutschen Skiverband? Eine Kundenzufriedenheitsanalyse unter Betreibern von DSV Nordic Aktiv Walking Zentren und DSV Nordic Aktiv Zentren
mehr


Grasegger Susanne
Servicequalität im Tourismus -- Evaluierung von Verbesserungsmaßnahmen und Umsetzungsstrategien nach anonymen Servicetests in Tourist-Informationen für die Konzeption einer Schulungsveranstaltung zur Qualitätsoptimierung


Hoffmann Andrea
Biosphärenreservate in ihrer Bedeutung als Zielgebiete für Freizeit und Tourismus. Das Beispiel des Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft
mehr

Wolfrum Claudia
Aktionsräumliches Verhalten von Urlaubern im Sommertourismus dargestellt am Beispiel der Marktgemeinde Bad Hindelang im Allgäu
mehr


Allermann Janine
Neue "Welten des Wissens" -- Bedeutung und Zukunft des Edutainments für Freizeit- und Bildungsangebote


Weidlich Stefanie
Medical Wellnes: Die Chance einer neuen Variante im Gesundheitstourismus dargestellt am Beispiel von Bad Gögging


Bittner Maren
Come to Marlboro Country -- Imaginäre Geografien in der strategischen Markenführung
mehr


Engelhardt Kerstin
Der Tourismusclub "Bayerische Bierstraße". Vermarktungschancen und Perspektiven eines touristischen Netzwerks als Komplex zwischen aktiven Gestaltern und passiven Nutznießern
mehr


Kocsis Esther
Vom Armenhaus Europas zum wirtschaftlichen Überflieger. Das Image der Destination Irland und die ,Auswirkungen einer Imageveränderun auf die Vorstellungen und das Reiseverhalten deutscher Reisender in Irland


Husterer Lorenz
Freizeitparks in der Erlebnisgesellschaft. Theoretische und praktische Grundlagen Zeitkonformer Freizeitparkprojekte in der Postmoderne im Kontext einer Freizeitparkneuplanung im Landkreis Kehlheim
mehr


Güllich Sebastian
Brandparks für junge Familien: Familienbezogenes Marketing am Beispiel des PLAYMOBIL-FunParks in Zirndorf


Dukek Christian
Santa Catarina/Brasilien: Marktuntersuchung und Urlauberanalyse
mehr


Maisel Thomas
Ein neuer Freizeitverkehr -- Anbindung von saisonalen Veranstaltungsorten an das Münchner Nachtliniennetz


Thomann Steffi
Barrierefreies Reisen-! -- Strukturelle Analyse "Barrierefreier Tourismus" -- Konzeption und Erstellung eines Reiseführers für Menschen mit Behinderung für die Stadt Ingolstadt (Bayern)
mehr


Schmid Daniela
Ein Netzwerk im Auftrag der Umwelt
mehr


Mirbach Nadine
Rucksacknomaden? Zum Selbst- und Fremdbild von Backpackern in Irland. Eine tourismusgeographische Untersuchung
mehr


Bauhuber Florian
Geographische Informationssysteme in Destinationen
mehr

Dürr Kathrin
Living History! Die Fuggerei in Augsburg -- authentisches Erleben mit moderner Inszenierung

Körber Katharina
Mit Volldampf zurück in die Vergangenheit - Museums- und Touristikbahnen als touristische Attraktionen dargestellt an drei fränkischen Beispielen unter besonderer Berücksichtigung der Fahrgäste
mehr


Wentz Alexandra
Outsourcing als Königsweg?
Strukturen, Motive, Hemmnisse und Potenziale in deutschen Tourismusorganisationen zu Zeiten des globalen Veränderungswettbewerbs - dargestellt anhand ausgewählter Methoden zur Beurteilung der Outsourchinfähigkeit und -vorteilhaftigkeit
mehr


Wook Tanja
Tourismus als Chance für Schwarzenbach an der Saale?
Erstellung eines touristischen Marketingkonzepts auf Basis einer Angebots- und Nachfrageanalyse
mehr


Heckl Harald
Mounteinbiking im geplanten Naturschutzgebiet am Reisberg. Integration dieser Sportart in ein freizeitorientiertes und naturschutzfachlies Nutzungskonzept


Dusse Christiane
Die Bedeutung der Inszenierung historischer Ensembles für den Tourismus
Dagestellt an den Beispielen Neuburg an der Donau, Wittenberg und Torgau
mehr


Silvia Niederlöhner
Qualitätsmanagements eines Reiseveranstalters. Am Beispiel von SAN-aktiv-TOURS im Fränkischen Seenland/Naturpark Altmühltal
mehr


Schmitt Heike
Wandertourismus im Allgäu - Analyse der Zielgruppe "Wanderer und Bergsteiger" in einer alpinen Destination
mehr


Schaefer Johanna
Zu schnell unterwegs? Navigationsgeräte und Geschwindigkeitsbeschränkungen im Straßenverkehr
mehr


Appel Stefan
Die Erschließung neuer Quellmärkte in Osteuropa für den Tourismus in Bayern. Potenzial und Leitfaden für das Auslandsmarketing der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH dargestellt am Beispiel der Tschechischen Republik


Bayerlein Bettina
Kultur als Faktor im Tourismus am Beispiel von Ingolstadt


Bschorer Anne
Reiseveranstalter als Gatekeeper. Rahmengrößen, Inputkanäle sowie Möglichkeiten der Einflussnahme im Selektionsprozess ausgewählter italienischer Reiseveranstalter im Zuge der Gestaltung ihres Deutschlandprogramms
mehr


Indrich Elias
Ausländertourismus in den deutschen Ferienregionen: Destinationsstrukturen und regionale Einflussfaktoren


Kleinhans Florian
Die Besucher des Designer Outlet Center "Ingolstadt Village" als touristische Zielgruppe. Touristisches Marketingkonzept für das Tourismus Center im Factory Outlet Center Ingolstadt


Koch Sebastian
Partyreisen -- geregelter Spaß auf Abruf. Urlaubsverhalten von Partyreisenden aufgezeigt am Beispiel Partyreisen24
mehr

Eder Johannes
Tourismuspolitik und Nachhaltigkeit in Großbritannien, dargestellt am Beispiel des Lake Districts
mehr


Haas Christian
Tourist Cards im Destinationsmanagement -- Akzeptanzuntersuchung zur Einführung der AltmühltalCard


Hauswald Oliver
Mythos Patagonien -- Tourismus und Imaginationen am Ende der Welt
mehr


Hornung Jens
Welches Wellness hat ein Kurort? Über das Wellness-Verständnis kurörtlicher Leistungsträger


Dr. Küblböck Stefan
Urlaub im Club - Am Ende der Reise? Spurensuche nach dem Erfolg künstlicher Ferienwelten
mehr

Münch Marina
Globalisierung auf städtischer Ebene: Lokale Gemeinschaft und translokale soziale Landschaft. Herausforderungen für die Stadtplanung im Globalen Zeitalter am Beispiel des Nürnberger Stadtteils Werdera
mehr

Pillmayer Markus
Tourismuslobbying -- Fluch oder Segen? Wirkungs- und Effizienzanalyse sowie Schlussfolgerungen für Tourismusakteure in Bayern
mehr


Schmid Christina
The Tourist Gaze on Aleppo oder Aleppo's on the Tourist. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung Aleppos durch den Touristen als Input für eine Leitbilderstellung
mehr


Strotkötter Christiane
Syrien als Destination für den Deutschen Outbound-Tourismus
mehr


Theuerkorn Stefanie
Krisenmanagement in touristischen Destinationen zwischen theoretischen Ansätzen und praktischer Umsetzung. Dargestellt am Beispiel Sachsen nach dem Hochwasser im August 2002
mehr


Walla Julia
Reise -- Imaginationen, Ein Beitrag zur Imaginären Geografie anhand der Reisesendung Voxtours
mehr


Fischer Viktoria
Ranchtourismus im Westen der USA am Beispiel der Moose Creek Ranch in Idaho und Wyoming
mehr


Lantos Istvan
Vermarktungsmöglichkeiten neuer touristischer Zielgebiete in Ungarn
mehr


Weinhold Manuel
Customer Relationship Management im Tourismus
mehr

Bauer Sandra
Lust auf Bus. Entwurf eines Konzepts zur Akquirierung und Bindung neuer Kundenkreise in der Bustouristik
mehr


Haberzettl Sonja
Oh, wie schön -- oh wie unbekannt ist Panama: Entwurf einer Strategie zur gezielten Informationsvermittlung für die touristische Destination Panama auf dem deutschen Markt
mehr


Lyrhammer Kerstin
Das Bahnhofsviertel in Frankfurt am Main -- ein öffentlicher Raum?


Markhof Karlheinz
Der Churpfalzpark Loifling -- ein Tourismusschwerpunkt Oberbayerns


Meyer Bettina
Jenseits der Kaffeefahrt -- Trends im Busreiseverkehr. Eine Untersuchung zur Ausgliederung von Trendgruppen innerhalb der Busreisenden unter Berücksichtigung neuer Tendenzen im Busreiseverkehr
mehr


Herb Anja
Der Hotelmarkt im Spiegel der Zeit: Krisen, Konzentrationen, Konzepte -- Pfaffenhofens Potenzial für die Neukonzeption eines Hotelbetriebes


Nickel Karoline
Oase für die Sinne? Marokkos Werbeimage unter der Lupe. Eine Untersuchung zu staatlichen Imagekampagnen orientalischer Urlaubsdestinationen in Deutschland unter Einbezug der Vergleichsländer Tunesien und Ägypten


Oellrich Jens
(T)Raum -- Reise -- Internet oder warum die Träume vom Reisegeschäft im Internet nur langsam wachsen

 
Oesterle Sandra
New York City -- Touristische Strukturen -- ein Jahr nach den Anschlägen


Lang Tina
Touristische Inwertsetzung und Nutzung von Überschwemmungsgebieten -- dargestellt am Beispiel Oberrhein
mehr


Schlaffke Marlen
Von Bollenhüten und anderen ökonomischen Zeichen: Raumbild-Konstruktion in den Imagebroschüren deutscher Urlaubsregionen - dargestellt am Beispiel von Schwarzwald und Thüringer Wald
mehr


Goeke Pascal
Migrationsgezeichnete in der Nürnberger Südstadt: Entstehung und Kontinuität von transnationalen sozialen Räumen
mehr


Rösch Stefan
Gescheiterte Erlebnisweltplanungen und -projekte. Eine Analyse von möglichen Fehlerquellen in der Projektentwicklung und im Betrieb von Erlebniswelten an ausgewählten Fallbeispielen im deutschsprachigen Raum
mehr


Tröbs Stefan
Damit Freizeit nicht zum Problem wird...Basisinformationen, Planungsempfehlungen und Standortkriterien für Freizeitgroßprojekte in der Regionalplanung,beispielhaft dargestellt für die Region München
mehr


Zorn Andrea
Die Region auf der Speisekarte. Vorschläge für die Erstellung eines Marketingkonzepts für die strukturschwache Region Feuchtwangen/Dinkelsbühl -- erarbeitet auf Basis der Bedeutung regionaler Produkte in der Gastronomie
mehr


Zwiorek Anna
Historische Festspiele und Feste als kulturtouristisches Angebot in Kleinstädten
mehr


Fritzsche Daniela
Anruf-Sammeltaxi (AST) -- Ein ÖPNV-Produkt für die Großstadt?
mehr

Rudat Christian
Neue Strukturen im Tourismus -- Der tourismuspolitische Weg Bayerns
mehr

Scholz Bernhard
Die Bedeutung des Fabrikverkaufs aus der Sicht der Hersteller. Dargestellt am Beispiel des Fabrikverkaufs in Bayern
mehr

Fina Stefan
Umweltgerechte Landwirtschaft im Columbia Basin, USA
mehr


Hübner Ingo
Die "Nature Based Tourism Strategy" von Westaustralien. Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Touristen


Küblböck Stefan
Zwischen Erlebnisgesellschaft und Umweltbildung: Entwicklung eines Leitfadens für ein Schutzgebietsinformationszentrum. Theoretische Hintergründe -- Praktische Impulse
mehr


Ullenberger Andrea
Touristische Regionalentwicklung unter dem Einfluss eines Freizeitgroßkonzerns. Eine Potentialanalyse vor dem Hintergrund der Eröffnung des LEGOLANDS Deutschland und der Markenpositionierung des Landkreises Günzburg als Familien- und Kinderregion


Folk Jürgen
Zehn Jahre Massentourismus in der Türkei: Ökologische Auswirkungen und ihr Stellenwert bei türkischen Touristikern. Eine Momentaufnahme der Tourismusregion Fethiye/Südwesttürkei
mehr


Fuchs Thomas
Abenteuersporttourismus -- Das Beispiel des Canyoning als extreme Natursportart in einer risiko- und erlebnisorientierten Gesellschaft
mehr


Hedicke Sven
Senioren im Tourismus. Eine Untersuchung zur Verbesserung der Kenntnislage über die Zielgruppe der Senioren, dargestellt am Beispiel der Region Nordsee Schleswig-Holstein


Reiter Andreas
Naturerlebnis- und Abenteuersportangebote für Schulen -- Ein Konzept für die touristische Sommersaison in der Ferienregion Tauferer Ahrntal


Leitner Alexandra
Herausbildung von Zentral- und Peripherregionen im spanischen Agrarraum während des 20. Jahrhunderts
mehr


Scherle Nicolai
Die Darstellung kultureller Aspekte in aktuellen deutschsprachigen Marokkoreiseführern und ihr Beitrag zur interkulturellen Kommunikation
mehr

Schneider Ralph
Nachfrage- und Motivationsstruktur von Teilnehmern an organisierten Motorradreisen am Beispiel eines großen Motorradreiseveranstalters im Vergleich mit selbstreisenden Motorradfahrern
mehr


Amann Jürgen
Die Entwicklung der (privaten und öffentlichen) Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Arabischen Republik Syrien und der Bundesrepublik Deutschland


Bergmaier Sandra
Das Reiseverhalten der Deutschen -- Eine Untersuchung zum Stellenwert von Reiserisiken in bezug auf die Reiseinformation und die Reiseentscheidung
mehr


Franke Silke 
Lokale Agenda 21 im ländlichen Raum. Die Marktgemeinde Nassenfels auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung
mehr


Grieshammer Kathrin
Evaluierung von Lehrpfaden im Naturpark Altmühltal: "konventionelle" Lehrpfade und konzeptionelle Neuansätze
mehr


Kallasch Alexander
Urlaub am "Ballermann". Ein zeitgenössisches Phänomen unserer Gesellschaft aus sozialgeographischer Sicht


Vollmer Dirk
Mountainbiking und Tourismus. Marktsegmentierung der Zielgruppe
mehr


Artelt Ingo
Bedeutung und Standortpotential der Region 10 im Wirtschaftsraum Südbayern -
Dargestellt an Produktionsorientierten Dienstleistungen


Braun Ina
Ansätze für ein nachhaltiges Verkehrskonzept - das Beispiel des niedersächsischen Kurortes Bad Zwischenahn


Fehrer Josef
Einfluß nichtintegrierter Einkaufszentren auf das Kaufverhalten -- Dargestellt am Beispiel des Shopping Centers "Westpark" in Ingolstadt


Mehlen Jeanette
Arbeiten mit dem Studienreisekatalog - Lust oder Frust? Eine Untersuchung der Nutzfreundlichkeit von Studienreisekatalogen für Reisebüromitarbeiter am Beispiel Dr. Tigges Studienreisekatalog


Rothenwallner Gerd
Gentrification in der Regensburger Altstadt
mehr


Rother Oliver
Qualitätsmanagement bei regionalen Fremdenverkehrsämtern. Dargestellt am Beispiel des Gebietsausschusses "Romantisches Franken - vom Rangau zur Romantischen Straße"


Scharrer Andreas
Perspektiven der Integration von touristischen Großunternehmen in Konzepte nachhaltiger Regionalentwicklung. Dargestellt am Beispiel einer möglichen Ausrichtung der Gastronomie des Rhön-Park-Hotels auf das regionale Warenangebot im Biosphärenreservat Rhön
mehr


Woog (geb. Pape) Alexandra
Die Bedeutung des Ausflugsverkehrs für den Naturpark Altmühltal -- Untersucht am Beispiel der Ingolstädter Bevölkerung und anhand ausgewählter statistischer Daten
mehr


Brand Ralf
Nachhaltigkeit, Regionalisierung und strategische Allianzen -- Analyse und Erfolgsfaktoren und Übertragbarkeit des "Brucker Land"-Modells
mehr


Hertlein Monika
Radwegeplanung im Freizeitbereich. Evaluation eines bestehenden Radwegenetzes am Beispiel des Naturparks Altmühltal"
mehr