Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Mathematisch-Geographische Fakultät  Geographie  Physische Geographie  Lehre

Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Physische Geographie

  • Unser Verständnis von Lehre

    Der Lehrstuhl für Physische Geographie vertritt in der Lehre in erster Linie geomorphologische und hydrologische Themen, ein wichtiger Fokus liegt hierbei auf dem Forschungs- und Studienschwerpunkt "Umweltprozesse und Naturgefahren".

    Unser Lehrkonzept folgt diesen Leitlinien:

    • Kombination von Theorie und Praxis - fundierte Theorieausbildung in Hörsaal und Seminarraum, darauf basierendes wissenschaftliches Arbeiten "hands on" bei der Datengewinnung im Gelände und bei der Analyse im Labor oder am Rechner
    • Methodenvielfalt: Gelände, Labor, Hard- und Software - auf dem Stand der Technik
    • Themen aus angewandter und Grundlagenforschung - für eine Vielfalt von beruflichen Perspektiven
    • Vitale Verbindung von Forschung und Lehre - Projektseminare und Abschlussarbeiten sind in aktuelle Forschungsprojekte eingebunden, Methodenkurse verwenden oft Daten aus eigenen Projekten
  • Lehrangebot des Lehrstuhls

    Hier finden Sie Hinweise zu Modulen, die vom Lehrstuhl für Physische Geographie (mit-)getragen werden.

    • Methodenvielfalt
    • Geländeveranstaltungen
    • Theorie und Praxis
    • Geodaten und Statistik
    • Lehrbeauftragte

    Zur Übersicht über alle Module für den Bachelorstudiengang bzw. Masterstudiengang

    Abschlussarbeiten