Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Pädagogik  Sozialpädagogik  Team  Prof. Dr. Hans-Ludwig Schmidt (i.R.)

Prof. Dr. Hans-Ludwig Schmidt (i. R.) 

Raum: LP-301
Luitpoldstraße 32
E-Mail: hans-ludwig.schmidt(at)ku-eichstaett.de

 

 

Werdegang

1974: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen

1976: Abschluss Diplomstudiengang Pädagogik mit der Studienrichtung Sozialpädagogik Dipl.-Päd. (Univ.)

1981: Promotion zum Dr. phil.

1991: Graduierung zum Magister Artium (M.A. Psychologie)

1992: Habilitation - Lehrbefähigung für Pädagogik

1987-1988: Vertretung der Professur für Sozialpädagogik an der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal

1988-1993: Leiter des pädagogischen und psychologischen Fachdienstes, der psychosomatischen Abteilung und der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Kinderklinik St. Elisabeth Neuburg/Don.

1994: Berufung auf den Lehrstuhl für Sozialpädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt

1999: Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten

2003: Umwidmung des Lehrstuhls in "Lehrstuhl für Sozialpädagogik und Gesundheitspädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt"

2014: Pensionierung

 

 

Schwerpunkt in Forschung und Lehre

    • Theorien der Sozialen Arbeit (Sozialpädagogik und Sozialarbeit)
    • Ethik der Sozialen Arbeit
    • Schulsozialarbeit
    • Vergleichende und Internationale Soziale Arbeit
    • Gesundheit-Umwelt-Soziales
    • Rehabilitation und Sozialwelt
    • Soziale Arbeit, Ökonomie und Ethik

     

     

    Publikationen (Auswahl)

    (Liste der Veröffentlichungen auf dem Publikationsserver der KUEI)

    • Schmidt, H.-L.: Theorien der Sozialpädagogik. Kritische Bestandsaufnahme vorliegender Entwürfe und Konturen eines handlungstheoretischen Neuansatzes, Rheinstetten, Schindele1981, 346 Seiten, 13 Graphiken
    • Schmidt, H.-L./Hischer, E./Sachtleben, P. (Hrsg.): Die Welt unserer Kinder im Krankenhaus von heute. Eine Diskussion von Fachleuten und Laien. Bericht eines Symposiums an der Katholischen Universität Eichstätt im Juli 1982, München, Minerva 1983,122 Seiten
    • Schmidt, H.-L./Miedaner, M./Rath, M. (Hrsg.): leben verantworten. Frankfurt a. M., Lang-Verlag 1987, 193 Seiten
    • Schmidt, H.-L.: Forensische Probleme, in: Schmidt, R. (Hrsg.): Die Individualpsychologie Alfred Adlers. Ein Lehrbuch. Überarbeitete Ausgabe, Frankfurt am Main, Psychologie Fischer 1989, S.333 - 349
    • Schmidt, H.-L.: Kinder erleben das Krankenhaus. Deprivation und Trennungstrauma im Lichte neuerer psychologischer Forschung. Ingolstadt/München, diritto-Verlag 1992, 119 Seiten
    • Schmidt, H.-L.: Die Janusköpfige Sozialpädagogik" - Auseinandersetzung mit der Widersprüchlichkeit ihres Selbstverständnisses, in: Fell, Margret, Hablitzel, H. & Wollenschläger, M. (Hrsg.), Erziehung - Bildung - Recht. Beiträge zu einem interdisziplinären und interkulturellen Dialog, Berlin, Duncker& Humblot 1994, S. 182 - 206
    • Schmidt, H.-L.: Kriminalität, in: Brunner, R./ Kausen, R./Titze, M. (Hrsg.): Wörterbuch der Individualpsychologie, Zweite, neubearbeitete Auflage, München, Basel, Reinhardt 1995, S.273 - 274
    • Schmidt, H.-L.: Sozialpädagogik auf dem Weg zum Dialog mit Polen, in: Schmidt, H.-L. & Hischer, E.(Hrsg.), Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, Band 1: Surzykiewicz, J., Aggression und Gewalt von Kindern und Jugendlichen in Polen, Eichstätt, BPB GmbH1996, S. V - IX
    • Schmidt, H.-L.: Menschen in krisenhaften Lebenssituationen. Überlegungen zu Aufgaben und Grenzen der Sozialpädagogik, in: Jendrowiak, H.-W. (Hrsg), Humane Schule in Theorie und Praxis, Frankfurt a. M. u. a.,  Lang 1998, S. 182 - 206
    • Schmidt, H.-L.: Soziale Arbeit und Ethik - Auch ein Beitrag zur Effizienz- und Effektivitätsdebatte,in: Reindl, R. (Hrsg.), Effektivität, Effizienz und Ethik in Straffälligenhilfe und Kriminalpolitik, Freiburg i. Br., Lambertus 1998, S. 32 - 71
    • Schmidt, H.-L.: Voneinander lernen - Schule und Gewalt" im Kontext der Transformationsprozesse von Gesellschaft und Bildungswesen in Polen, in: Schmidt, H.-L. & Hischer,E. (Hrsg.), Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, Band 2: Surzykiewicz, J., Schule und Gewalt. Eine Bilanz von Befunden und Interventionsperspektiven interdisziplinärer Forschung in Polen, Eichstätt, BPB GmbH 1998, S. V - XV
    • Schmidt, H.-L.: Przemocw szkolach niemieckich, problemy metodologiczne, wyniki badawcze, in: Ostrowska,Krystyna & Tatarowicz, J. (Hrsg.), Agresja i Przemoc w szkolach polskichi niemieckich, Warszawa, DK-DRUK 1998, S. 20 - 38
    • Schmidt, H.-L.: Berufliche Bildung im dualen System, in: Selzer, H. M., Weinkamm, M. & Heese,C. (Hrsg.), Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern. Ein Modell zur Individualisierung und Differenzierung im dualen System. Dettelbach, 1998, S. 34 - 48
    • Schmidt, H.-L.: 40 Jahre akademische Lehrerbildung in Eichstätt. Stationen im Überblick, in: Köppel, G. (Hrsg.): Lehrerbildung im Wandel. Festschrift 40 Jahre akademische Lehrer/innenbildung in Eichstätt, Augsburg, Wißner-Verlag, 1998, S. 11-17
    • Schmidt, H.-L.: "Und so weiter - Warum gerade ich?" Normalbiographie, Krise und Sozialpädagogik, in: Schmidt, H.-L. & Hischer, E. (Hrsg.), Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA. Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, Band 3: Pelzl, C.: Psychoonkologische Fragestellungen und sozialpädagogischer Handlungsbedarf bei Krebserkrankungen, Eichstätt, BPB-Verlag, 1998, V-XIX
    • Schmidt, H.-L.:Diplompädagoginnen und Diplom-Pädagogen im Beruf. Ausgewälte Folgerungen aus Berufsverbleibstudien für die universitäre Ausbildung, in: Schmidt, H.-L. & Hischer, E. (Hrsg.), Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA. Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, BPB-Verlag, V-XII
    • Schmidt, H.-L.: Zur Renaissance des Zwangs im Umgang mit Menschen - eine pädagogische und sozialpädagogische Kritik, in: Nickolei, W./ Reindl, R. (Hrsg.): Renaissance des Zwangs: Konsequenzen für die Straffällgenhilfe, Freiburg i. Br., Lambertus-Verlag 1999, S. 27-57
    • Schmidt, H.-L.: Rehabilitation und Sozialwelt. Die sozialpädagogische Kompetenz in einer modernen Fachklinik, in: Schmidt, H.-L. & Hischer, E. (Hrsg.), Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA. Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, Band 5: Schmidt, H.-L. & Preger, R.: Rehabilitation und Sozialwelt. Berichte vom 3. Symposium der Neurochirurgischen und Neurologischen Fachklinik Kipfenberg, Eichstä,tt, BPB-Verlag, 1999, S. 11-28
    • Schmidt, H.-L.: Soziale Arbeit und Gesundheit. Anmerkung zum wissenschaftlichen Ertrag interdisziplinärer Forschung, in: Schmidt, H.-L. & Hischer, E. (Hrsg.), Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA. Forschung am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt, Band 6: Wedlich, K.: Psychosoziale Problemlagen und neuropsychologische Beeinträchtigungen im späteren Lebensalter aufgrund medizinischer Interventionen in der frühen Kindheit, aufgezeigt am Beispiel der chirurgisch behobenen kongenitalen Ösophagusatresie - Vorarbeiten zu einer interdisziplinären und interventionsorientierten Forschung, Eichst%auml;tt, diritto Publikationen 2000, IX-XXI
    • Schmidt, H.-L.: Ethische Überlegungen zum beruflichen Selbstverständnis der Bewährungshilfe, Zeitschrift für Bewährungs-, Gerichts- und Straffälligenhilfe, 47/2000, S. 282-301
    • Schmidt, H.-L.: Sucht und die "insecuritas humana". Lebenserfahrungen verstehen und begleiten, in: Müller, S. E. & Möde, E.(Hrsg.): Des Menschen Unersättlichkeit. Süchte als Herausforderung im interdisziplinären Dialog, Regensburg, Pustet, 2001, 43 - 73
    • Schmidt, H.-L. und Hischer, E. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 8: Gerhard, M., Diakonisches Handeln, ökonomisches Denken, ethisches Erwägen. Eine Untersuchung zu den sozialen, ökonomischen und ethisch-theologischen Grundlagen der Diakonie, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2001
    • Schmidt, H.-L.: Kann Glaube heilen? Eine sozialwissenschaftliche Annäherung mittels des Konzeptes der "Salutogenese" nach Aaron Antonovsky, in: Müller, S. E. & Möde, E. (Hrsg.): Heilkraft des Glaubens, Würzburg, Echter, 2002, 39 - 58
    • Schmidt, H.-L., Preger, R. und Heese, C. (Hrsg.): "Alltag wieder lernen". Berichte vom 7. Symposium der Neurochirurgischen und Neurologischen Fachklinik Kipfenberg, ESOPA Band 9, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2002
    • Schmidt, H.-L., Stein, M. und Günther, B.: Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern - Bericht über einen Modellversuch der Kolping Akademie Würzburg und der Dr. Reinold Hagen Stiftung Bonn. In: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit (Hrsg.): Wissen erwerben - Chancen gewinnen. Berufsbildung 2002. Nürnberg 2. bis 5. Dezember 2002. Dokumentation. Augsburg: Pröll 2002, 110-111
    • Schmidt, H.-L.: Leben als Wagnis. Hilfe zur Bewährung und Bewährungshilfe, Eichstätt, BPB-Verlag, diritto Publikationen, 2. korrigierte Auflage 2002
    • Schmidt, H.-L. und Hischer, E. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 10: Nechwatal, G., Die Leitung sozialer Einrichtungen. Erfahrungen, Analysen, Hilfen, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2002
    • Schmidt, H.-L., Heese, C. und Preger, R.: Angehörigenarbeit in der neurologischen Rehabilitation, in: Physikalische Medizin, Rehabilitation, Kurortmedizin, 2002, Bd.12, H.4, 219-220
    • Schmidt, H.-L., Preger, R. und Heese, C. (Hrsg.): Das Wachkoma. Berichte vom 8. Symposium der Neurochirurgischen und Neurologischen Fachklinik Kipfenberg, ESOPA Band 13, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2003
    • Schmidt, H.-L. und Hischer, E. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 11: Birgmeier, B. R.: Soziale Arbeit: "Handlungswissenschaft", "Praxiswissenschaft" oder "Praktische Wissenschaft"? Überlegungen zu einer handlungstheoretischen Fundierung Sozialer Arbeit, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2003
    • Schmidt, H.-L., Heese, C. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team - POVIT. Ein Forschungsbericht aus der Neurochirurgischen und Neurologischen Fachklinik Kipfenberg, ESOPA Band 15, Eichstätt, Reihe diritto aktuell, 2003
    • Schmidt, H.-L., Stein, M., Günther, B., Heese, C. und Babic, B. (Hrsg.): Berufliche Begabung erkennen und fördern. Der Modellversuch †šLeistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern' (LAnf), Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung, Heft 67, Bonn, BiBB, 2003
    • Schmidt, H.-L.: "Karriere durch Lehre". Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern, in: Stein, M., Schmidt, H.-.L., Günther, B., Heese, C. und Babic, B. (Hrsg.): Berufliche Begabung erkennen und fördern. Der Modellversuch †šLeistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern' (LAnf), Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung, Heft 67, Bonn, BiBB, 2003, 7-10
    • Schmidt, H.-L., Stein, M. und Heese, C.: Modellversuch "Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern" (LAnf) - Ziele und Konzeption, in: Stein, M., Schmidt, H.-.L., Günther, B., Heese, C. und Babic, B. (Hrsg.), Berufliche Begabung erkennen und fördern. Der Modellversuch †šLeistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern' (LAnf), Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung, Heft 67, Bonn, BiBB, 2003, 11-18
    • Schmidt, H.-L., Stein, M. und Günther, B.: Begabte Auszubildende erkennen und fördern, in: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, bwp. 32. (2), 26 - 30
    • Schmidt, H.-L. und Habisch, A.: Familienforschung interdisziplinär. Eichstätter Symposium zu Familienwissenschaften, Connex - Gesellschaftspolitische Studien, Band 3, Grafschaft 2003
    • Schmidt, H.-L., Heese, C., Wedlich, K., Stein, M. und Preger, R.: Unterwegs zum Lernenden Krankenhaus. Eine Einführung in das Projekt POVIT. In: Heese, C., Schmidt, H.-L. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team. Eichstätt: BPB 2003, S.7-16
    • Schmidt, H.-L., Heese, C., Preger, R. und Stein, M.: Das Patientenorientierte Flussprinzip und seine Einführung in der Neurologischen Rehabilitation. In: Heese, C., Schmidt, H.-L. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team. Eichstätt: BPB 2003, S.17- 38
    • Schmidt, H.-L., Heese, C., Schmidt, H-L, Stein, M.: Zielorientierung als Merkmal intelligenter Handlungspraxis und als transdisziplinäre und therapieintegrierende Einstellung. In: Heese, C., Schmidt, H.-L. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team. Eichstätt: BPB 2003, S. 39-48
    • Schmidt, H.-L., Stein, M., Wedlich, K. und Heese, C.: Das Goal-Attainment-Scaling (GAS) in der Rehabilitation. Ein Probelauf in der Klinik Kipfenberg. In: Heese, C., Schmidt, H.-L. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team. Eichstätt: BPB 2003, S. 49-82
    • Schmidt, H.-L., Heese, C. und Stein, M.: Das Kipfenberger Team-Controlling. Ein Instrument der Teamentwicklung und Qualitätssicherung. In: Heese, C., Schmidt, H.-L. und Preger, R. (Hrsg.): Patientenorientierte Versorgung im Team. Eichstätt: BPB 2003, S. 83-98
    • Schmidt, H.-L., Stein, M. und Günther, B.: Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern - Bericht über einen Modellversuch der Kolping Akademie Würzburg und der Dr. Reinold Hagen Stiftung Bonn. In: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit (Hrsg.): Wissen erwerben - Chancen gewinnen. Berufsbildung 2002. Nürnberg 2. bis 5. Dezember 2002. Dokumentation. Augsburg: Pröll 2002, 110-111
    • Schmidt, H.-L. und Hischer, E. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 14: Soyer, H.: Studien zur Sozial- und Heilpädagogik des Prader-Willi-Syndroms, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2003
    • Schmidt, H.-L. und Hischer, E. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 16: Gottschalk, G. M.: Entstehung und Verwendung des Begriffs Sozialpädagogik. Extrapolation systematischer Kategorien als Beitrag für das Selbstverständnis heutiger Sozialpädagogik, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2004
    • Schmidt, H.-L.: "… in guten und in bösen Tagen …". Ehe-Partner unterwegs, in: Müller, S. & Möde, E. (Hrsg.): Ist die Liebe noch zu retten? Brennpunkt Partnerschaft, Sexualität und Ehe, Münster 2004, S. 35 - 63.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 17: Stöhr, K. W.: Determinanten der Pflegebedürftigkeit von Patienten mit einer chronifizierten schizophrenen Psychose, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2005.
    • Schmidt, H.-L.: "Gesunde Mitarbeiter in einem gesunden Unternehmen" - Erfahrungen sinnerfüllter Aktivität auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement, in: Meier, U. & Sill, B. (Hrsg.): Zwischen Gewissen und Gewinn. Wertorientierte Personalführung und Organisationsentwicklung, Pustet, Regensburg 2005, S. 301 - 315.
    • Nesperoví¡, M. & Schmidt, H.-L.: Firemní­ dobrovolnictví­, in: Naprí­c spolecenskou odpovedností­ firem, Prag, 2005, S. 46 - 54.
    • Schmidt, H.-L.: Macht Schule krank?, in: Konrad, F.M. & Sailer, M.: Homo educabilis. Studien zur Allgemeinen Pädagogik, Pädagogischen Anthropologie und Bildungsforschung, Münster u. a., 2007, S. 79 - 99.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 18: Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Entwicklung von Beruflicher Begabung - Ein Bericht über mögliche Einflussfaktoren, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007.
    • Schmidt, H.-L.: "Berufliche Begabung fällt nicht vom Himmel ... ?!", in: Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Entwicklung von Beruflicher Begabung - Ein Bericht über mögliche Einflussfaktoren, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007, S. 7 - 10.
    • Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Erziehungserfahrungen leistungsstarker Auszubildender, in: Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Entwicklung von Beruflicher Begabung - Ein Bericht über mögliche Einflussfaktoren, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007, S. 29 - 44.
    • Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Werthaltungen leistungsstarker Auszubildender, in: Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Entwicklung von Beruflicher Begabung - Ein Bericht über mögliche Einflussfaktoren, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007, S. 93 - 108.
    • Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Zukunftsvorstellungen der leistungsstarken Auszubildenden, in: Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Entwicklung von Beruflicher Begabung - Ein Bericht über mögliche Einflussfaktoren, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007, S. 109 - 124.
    • Gehra, W., Hanke, G. M., Schmidt, H.-L. & Schuster, G.: Controlling im Kloster - ein Praxisbericht aus dem Benediktinerkloster Plankstetten, in: ZfCM - Zeitschrift für Controlling und Management, 31/2007, S. 118 - 122.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 20: Barth, A.: Johann Evangelist Wagner - Soziale Emergenz angesichts der Ewigkeit, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2007.
    • Schmidt, H.-L. u. a.: "fit 4 u!", in: Gostomzyk, J. G. & Enke, M. Ch. (Hrsg.): Der Bayerische Gesundheitsförderungs- und Präventionspreis (BGPP) 2007, Band 18: Schriftenreihe der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern, München, 2007, S. 35 - 41.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 21: Ganß, H.: Otto Willmanns Rolle in der Auseinandersetzung um den Begriff "Sozialpädagogik", Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2008.
    • Birgmeier, B. & Schmidt, H.-L.: Otto Willmann - ein sozialpädagogischer Klassiker wider Willen, in: Ganß, H.: Otto Willmanns Rolle in der Auseinandersetzung um den Begriff "Sozialpädagogik", Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 21, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2008, S. I - XI.
    • Schmidt, H.-L.: Mut zur Selbst- und Weiterbildung, in: Majer, S.: Verhaltensauffälligkeiten und Konzentrationsstörungen im Grundschulalter. Subjektive Theorien von Lehrkräften, Hamburg, 2008, S. XV - IXX.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 19: Koffas, S.: Sozialpolitik in Deutschland und Griechenland. Eine Vergleichsuntersuchung zu ausgewählten Bereichen im Rahmen der EU-Sozialordnung, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2009.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 22: Engl-Schlinkert, S.: Kindergartenpädagogik in Südkorea und der Bundesrepublik Deutschland, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2009.
    • Birgmeier, B. & Schmidt, H.-L.: Zum Geleit; Ein Ruck muss durch das Management gehen. Plädoyer für die Renaissance christlich-spiritueller, sozialer und humaner Unternehmens- und Personalführung, in: Gehra, W. Christliche Spiritualität und Ökonomie. Organisationskultur und Personalführung in Benediktinerklöstern, EOS Verlag, St. Ottilien 2009, 7 - 11.
    • Schmidt, H.-L. & Schmidt, C. (Hrsg.): Eichstätter Sozialpädagogische Arbeiten - ESOPA, Band 23: Indrich, H.: Zur Topographie des Intimen. Kritische Reflexionen zur Bedeutung der Subjektivität in der kinder- und jugendpsychiatrischen Diagnostik aus historischen und salutogenetischen Perspektiven, Eichstätt, Reihe diritto Publikationen, 2009.
    • Birgmeier, B. & Schmidt, H.-L.: Führung sinn-voller machen? Reflexionen über Möglichkeiten und Grenzen von Management Caoching, in: Meier, U. und Sill, B. (Hrsg.): Führung. Macht. Sinn. Ethos und Ethik für Entscheider in Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche, Pustet, Regensburg 2010, S. 688 - 697.
    • Birgmeier, B., Mührel, E. & Schmidt, H.-L. (Hrsg.): Sozialpädagogik und Integration. Beiträge zu theoretischen Grundlagen, Handlungskonzepten und Arbeitsfeldern, Verlag Die Blaue Eule, Essen, 2010.
    • Schmidt, H.-L., Birgmeier, B. & Mührel, E.: Von der zweifachen Integrationsaufgabe der Sozialpädagogik - eine Hinführung, in: Birgmeier, B., Mührel, E. und Schmidt, H.-L. (Hrsg.): Sozialpädagogik und Integration. Beiträge zu theoretischen Grundlagen, Handlungskonzepten und Arbeitsfeldern, Verlag Die Blaue Eule, Essen, 2010, S. 9 - 22.
    • Schmidt, H.-L.: Integration durch Partizipation - Anspruch sowohl für Betroffene als auch für ihre Angehörigen als Mit-Betroffene, in: Birgmeier, B., Mührel, E. und Schmidt, H.-L. (Hrsg.): Sozialpädagogik und Integration. Beiträge zu theoretischen Grundlagen, Handlungskonzepten und Arbeitsfeldern, Verlag Die Blaue Eule, Essen, 2010, S. 197 - 220.
    • Wolf, B. & Schmidt, H.-L.: Soziale Ungleichheit - Integrationspotential durch Ganztagsschule!?, in: Birgmeier, B., Mührel, E. und Schmidt, H.-L. (Hrsg.): Sozialpädagogik und Integration. Beiträge zu theoretischen Grundlagen, Handlungskonzepten und Arbeitsfeldern, Verlag Die Blaue Eule, Essen, 2010, S. 299 - 322.
    • Stein, M. & Schmidt, H.-L.: Integration leistungsstarker und leistungsschwacher Auszubildender in das betriebliche Ausbildungssystem, in: Birgmeier, B., Mührel, E. und Schmidt, H.-L. (Hrsg.): Sozialpädagogik und Integration. Beiträge zu theoretischen Grundlagen, Handlungskonzepten und Arbeitsfeldern, Verlag Die Blaue Eule, Essen, 2010, S. 359 - 374.