Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen  

04.02.16

"Frühlingsfrische Hochschuldidaktikwoche" ab 15. Februar

Für Dozentinnen und Dozenten an bayerischen Universitäten bietet die KU in Eichstätt und Ingolstadt ab Mitte Februar mehrere didaktische Fortbildungen im Rahmen des Programms "Profilehre" an. Die Reihe "Frühlingsfrische Hochschuldidaktikwoche" beginnt am 15. Februar.


Illustration: Oberhauser

Neben einer Einführung in die Hochschuldidaktik, Sprechtraining oder dem Einsatz von elektronischen Medien in der Lehre stehen auch rechtliche Rahmenbedingungen auf dem Programm der Fortbildungen.

Detaillierte Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden sich unter
www.profilehreplus.de.

Die KU ist seit Beginn des Jahres 2004 mit den bayernweiten Aktivitäten zur didaktischen Fortbildung der Lehrkräfte an Universitäten vernetzt. Das Kursprogramm der KU deckt alle Bereiche des "Zertifikats Hochschullehre Bayern" ab. Orientiert an internationalen Standards dient dieses als formaler Nachweis über hochschuldidaktische Kompetenzen und gilt damit als Beleg individueller pädagogisch-didaktischer Qualifikationen.