Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen  

23.11.15

Mit dem Abendbus nach der Vorlesung nach Hause

Sie sind ein lange geäußerter Wunsch der Studierenden: Abendbusse für die Eichstätter Stadtlinie, um nach der letzten Vorlesung bequem nach Hause zu kommen. Seit Semesterbeginn fahren sie auf zwei Linien, das Sozialwerk der KU und der Studentische Konvent haben den Fahrplan ausgearbeitet. Nun sind aufgrund der ersten Erfahrungen und Rückmeldungen zwei Haltestellen neu hinzugekommen.


Linie 1 fährt von der KU-Haltestelle Ostenstraße (an der Sommerresidenz) nun auch nach nach Rebdorf/Marienstein und fährt von dort jetzt direkt bis zur Wohnanlage Freiwasser. Danach geht es weiter bis zum Wohnheim Kardinal-Schröffer-Straße auf dem Seidlkreuz.

Linie 2 fährt unverändert von der Universität über die Schottenau nach Landershofen. Beide Buslinien fahren montags bis donnerstags jeweils um 19.15 Uhr, um 20.15 Uhr sowie um 21.00 Uhr an der Universität ab. Die Fahrzeiten zu den Endstationen betragen 7 bzw. 24 Minuten.

Weitere Informationen zu den Abendbussen finden sich unter
www.ku.de/abendbusse.