Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit  Nachrichten  

08.02.17

Kooperation mit Deutschen Liturgischem Institut: Prof. Dr. Florian Kluger zum Gutachter für Liturgie im Fernkurs bestellt


Prof. Dr. Florian Kluger wurde vom Deutschen Liturgischen Institut zum Gutachter für "Liturgie im Fernkurs" bestellt. Der Fernkurs ist ein Angebot der Erwachsenenbildung, das in 18 Monaten mit allen wichtigen Bereichen der Liturgie vertraut macht. Die Teilnehmer*innen des Kurses werden umfassend und zuverlässig über den katholischen Gottesdienst informiert. Im Rahmen des Kurses werden Hausarbeiten erstellt und Prüfungsaufgaben bearbeitet, die dem Gutachter zugeleitet werden. 

Das Deutsche Liturgische Institut in Trier ist eine Arbeitsstelle und Studienstätte zur Förderung des Gottesdienstes der katholischen Kirche in Deutschland und im deutschen Sprachgebiet. Es versteht sich als Schnittstelle von wissenschaftlicher Theologie und liturgischer Praxis, von kirchlichen Institutionen und Gemeinden.

Die Kooperation von Prof. Kluger und dem Deutschen Liturgischen Institut intensiviert den Austausch zwischen akademischer Wissenschaft und außeruniversitärer Praxis. Bereits seit 2012 betreut Kluger das "Liturgische Jahrbuch", das vom Deutschen Liturgischen Institut herausgegeben wird, redaktionell.