Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Didaktik der deutschen Sprache und Literatur  Projekte  Aktuelle Projekte  LiteraPur  

LiteraPur

Eine ganze Woche lang steht die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt jedes Jahr im Frühjahr ganz im Zeichen zeitgenössischer deutschsprachiger Literatur. Gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern holt der Lehrstuhl Didaktik für deutsche Sprache und Literatur junge Autorinnen und Autoren nach Eichstätt und schafft so vielfältige Begegnungsmöglichkeiten mit der aktuellen Literaturszene für Studierende und weitere Besucher. Neben Lesungen und Gesprächen von und mit Autoren, Lektoren und Veranstaltern stehen Filme, Workshops und ein überregionaler Schreibwettbewerb für SchülerInnen und Studierende auf dem Programm. Das Festival ist integriert in das Freimodul Kreatives Schreiben.

Die Festivalleiter: Christopher Knoll (li.) und Dr. Michael Kleinherne (re.)

Die Studierenden können sich einbringen als Schreibende, Mitorganisatoren, Juroren und Autoren. Die Universität wird zum Kultur- und Literaturvermittler im weitesten Sinn, schafft Freiräume für kreatives Engagement jenseits, aber auch innerhalb der eng gestrickten Stundenpläne. Sie baut Kontakte zur aktuellen Literaturszene aus und vertieft die Zusammenarbeit mit der Stadt Eichsätt sowie mit örtlichen Schulen und weiteren Institutionen wie dem Stadttheater Ingolstadt oder der Literaturstiftung Bayern. Zudem trägt das Festival als etabliertes, regionales Kulturevent zur nachhaltigen Profilbildung der KU bei.

Das Team, das LiteraPur13 organisiert hat