Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik

09.10.17

Journalistik-Professor Klaus Meier erhält „Ars legendi-Preis“ für exzellente Hochschullehre

Prof. Dr. Klaus Meier, Inhaber des Lehrstuhls für Journalistik I an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), erhält den vom Stifterverband und der Hochschulrektorenkonferenz vergebenen „Ars legendi-Preis 2017 für exzellente Hochschullehre“ - die bundesweit bedeutendste Auszeichnung für Lehre. In diesem Jahr lag der thematische Schwerpunkt auf „Praktika und Praxisbezügen“. Eine Jury mit Vertretern aus Hochschullehre, Didaktik, Studierendenschaft sowie Sozialpartnern hat die Gewinner aus mehr als 130 Bewerbungen ausgewählt. Durch die mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Auszeichnung, würdigen Stifterverband und HRK die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Förderung des akademischen Nachwuchses. Meier erhält als einziger Preisträger die Auszeichnung in der Kategorie „Wissenschaftler“, einen weiteren Preis vergeben die Stifter in der Kategorie „Projekt“.


Foto: Schulte Strathaus/upd

Der gesamte Artikel ist hier auf der Seite der Pressestelle der Universität abrufbar: http://www.ku.de/kommunikation/presse/pi/einzelansicht/article/journalistik-professor-klaus-meier-erhaelt-ars-legendi-preis-fuer-exzellente-hochschullehre/