Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik

08.11.16

Journalistisches Kolloquium 2016/17

Am Mittwoch, den 09. November beginnt das Journalistische Kolloquium im Wintersemester 2016/17 mit einem Vortrag von Thomas Müller, dem Programmchef von PULS (Bayerischer Rundfunk).


Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema "Neue Dimensionen: Wie man in den Medien Mikrokosmos der Jugendlichen und jungen Erwachsenen eindringen kann" - diskutiert am Beispiel des „Jungen Angebots“ von ARD und ZDF: „Funk“.

Der Vortrag beginnt um 18.15 Uhr im Raum KAP 209 des Ehemaligen Kapuzinerklosters (Kapuzinergasse 2) in Eichstätt.

Neben Thomas Müller besuchen mitunter auch Kinga Rustler, Editorial Social Media Chefin vom Dienst bei Focus Online, Wolfgang Krach, der Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung sowie Michael Begasse, Moderator, Journalist und Sprecher bei den Sendern RTL, n-tv, VOX und WDR, die Eichstätter Journalistik für Vorträge zu aktuellen Medienentwicklungen.

Das gesamte Programm des Journalistischen Kolloquiums finden Sie hier.