Sie befinden sich hier: KU.de  Studieninteressierte  Studienmöglichkeiten  FH-Studium  

Fachhochschulstudiengänge an der KU Eichstätt-Ingolstadt

  • An der KU sind zwei Fachhochschulfakultäten angesiedelt, deren englische Bezeichnung "University of Applied Sciences" sehr gut wiederspiegelt, wofür Fachhochschulen vor allem stehen: hoher Praxisbezug und starke Anbindung an die Arbeitswelt. Der starke Anwendungsbezug macht sich auch im Profil der Dozenten bemerkbar: Viele von ihnen bringen Berufserfahrungen mit, was sie befähigt, den Studierenden Einblicke in die Abläufe, Arbeitsweisen und Erwartungen kirchlicher und sozialer Einrichtungen zu vermitteln. Obligatorische Studienpraktika runden den Wissens- und Praxistransfer für die Studierenden ab.

    An der KU werden folgende FH-Studiengänge angeboten:

    • Gestuftes Studienprogramm mit der Hochschule Ingolstadt:
      Ausbildung von Lehrkräften an beruflichen Schulen (Metalltechnik),
      mit zunächst Maschinenbau und berufliche Bildung