Sie befinden sich hier: KU.de  Studieninteressierte  Uni testen  Kennenlern-Angebote

Kennenlern-Angebote an der KU

Sie sind an einem Studium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt interessiert? Doch bevor Sie sich für ein Studium im Altmühltal entscheiden, wollen Sie die Uni näher kennen lernen? Dann bieten wir Ihnen folgende Angebote.

  • Jährlicher Studieninfotag

    Was soll ich studieren? Warum soll ich an der KU studieren? Wie kann ich mich bewerben? Antworten auf solche und weitere Fragen gibt der Studieninfotag der KU auf dem Eichstätter Campus. Zahlreiche Informations- und Beratungsangebote bieten die Möglichkeit, sich persönlich im Gespräch mit Studierenden und Dozenten von den vielfach ausgezeichneten Studienbedingungen an der KU zu überzeugen.

Beim Studieninfotag gibt es

  • Einblicke in das breit gefächerte Studienangebot der Universität durch Vorträge und Probevorlesungen
  • individuelle Beratung an zahlreichen Ständen im Foyer der Aula, um Fragen zu Studiengängen, Berufsfeldern, zu Möglichkeiten eines Auslandsstudiums sowie zur Bewerbung um einen Studienplatz zu klären
  • ein Rahmenprogramm mit Führungen durch Bibliothek, Rechenzentrum sowie durch das Medienhaus des Studiengangs Journalistik.

Öffentliche Vorträge

Ohne Anmeldung für jedermann zugänglich sind die zahlreichen öffentlichen Vorträge, die die KU in regelmäßigen Abständen organisiert. Prominente Gastredner und/oder Dozenten der KU referieren zu vielfältigsten Themen etwa zu Literatur, Medien oder Gesellschaft - und oftmals finden im Anschluss interessante und angeregte Diskussionen statt. Die Termine werden rechtzeitig im Veranstaltungskalender der KU und in den regionalen Medien bekannt gegeben.

Weiterführende Informationen

Stadtführungen

Romantische Barockbauten und verwinkelte Gassen prägen das Bild der Eichstätter Altstadt. Da kommt bei einem Kaffee zwischen den Vorlesungen fast schon Urlaubsstimmung auf. Wer sich selbst davon überzeugen und eingehender über die geschichtsträchtige Bischofsstadt informieren möchte, kann sich einer Stadtführung der Eichstätter Touristeninformation anschließen.