Sie befinden sich hier: KU.de  Studieninteressierte  Uni testen  Studieninfotag  

Rückblick Tag der offenen Tür 2017


Viele Besucher und Ortsansässige sind am Tag der Offenen Tür zu beiden Standorten Eichstätt und Ingolstadt gekommen, um sich zu informieren oder die Uni näher kennenzulernen. Durch Gespräche mit Studierenden und Mitarbeitenden gab es einen ersten Einblick in das Studienangebot und das Campusleben. Neben Vorträgen, Probevorlesungen und Führungen durch die Bibliothek, die Botanik des Hofgartens oder Architektur stand auch wieder die Vorführung einer ferngesteuerten Drohne auf dem Programm, die vom Bereich Physische Geographie z.B. eingesetzt wird, um die Veränderung von Flusslandschaften aus der Vogelperspektive zu untersuchen. Die Psychologen öffneten ihr EEG-Labor, in dem man die Hirnströme messen kann und zum ersten Mal stellten junge Wissenschaftler in einem einen öffentlichen Science Slam ihre Forschungsprojekte vor.

Die Psychologen öffnen ihr EEG-Labor, in dem man Hirnströme messen kann.

Eichstätt: Katholische Universität lädt alle Neugierigen zum Tag der offenen Tür Erster Eichstätter Science Slam - Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/Eichstaett-DKmobil-Kein-Elfenbeinturm;art575,3371780

Die Psychologen öffnen ihr EEG-Labor, in dem man Hirnströme messen kann.

Eichstätt: Katholische Universität lädt alle Neugierigen zum Tag der offenen Tür Erster Eichstätter Science Slam - Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/Eichstaett-DKmobil-Kein-Elfenbeinturm;art575,3371780

Im Folgenden haben wir ein paar Eindrücke des Tages zusammengestellt.