Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Fakultät für Soziale Arbeit  Bachelorstudiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit  Studienverlauf und -inhalte

Studienverlauf und Studieninhalte

Studiengangskonzept

Bei dem Studiengang handelt es sich um ein grundständiges pädagogisches und religionspädagogisches Studienangebot der Fakultät für Soziale Arbeit in Kooperation mit der Fakultät für Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung in der Kindheit. Er ist in 27 Pflichtmodule (inkl. Praxismodule und Bachelorarbeit) gegliedert. Die Studierenden werden über sieben Semester durch sechs Vertiefungslinien geführt und auf berufliche Einmündungen in die Bereiche der Erziehung und Bildung in der Kindheit grundsätzlich vorbereitet. Vertiefungslinien bezeichnen den inhaltlichen Zusammenhang von Modulen, die eine Differenzierung der angestrebten Qualifikationsprofile ergeben. Die Vertiefungslinien führen über eine zweisemestrige Phase durch den Lernort Praxis und werden zu einem großen Teil in der wissenschaftlichen Arbeit im 7. Semester zusammengeführt. Unterschieden werden die Vertiefungslinien: Sozialräumlich Handeln; Leiten; Disziplinär Forschen; Diagnostizieren und Fördern; Bilden, Erziehen und Betreuen sowie Professionelles Handeln.

Vertiefungslinien und Modulübersicht des BA-Studiengangs Bildung und Erziehung in der Kindheit

Der Bachelorstudiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit besteht aus insgesamt 27 Modulen

V-Linie 1
Sozialräumlich Handeln

BABEK 1.1 Grundlagen Politik und Gesellschaft
BABEK 2.1 Diversität in Bildung und Erziehung
BABEK 3.1 Erziehen, Bilden und Betreuen in Familie und Institutionen
BABEK 4.1 Netzwerkarbeit

V-Linie 2

Leiten

BABEK 1.2 Grundlagen christlicher Welt- und Lebensdeutung
BABEK 2.2 Rechtliche Grundlagen
BABEK 7.1 Leitung und Management

 


V-Linie 3

Disziplinär Forschen

 


BABEK 1.3
Einführung in die wissenschaftliche Grundlegung
BABEK 2.3 Philosophische, wissenschafts-theoretische und theologische Grundlagen
BABEK 3.2 Erweiterung in die wissenschaftliche Grundlegung
BABEK 4.2 Studium Generale

BABEK 7.2 Bachelorarbeit

 

 

V-Linie 4

Diagnostizieren und Fördern

 

BABEK 1.4 Psychologische und entwicklungs-psychologische Grundlagen
BABEK 2.4 Beobachtung, Dokumentation und Diagnostik
BABEK 3.3 Intervention und Förderung
BABEK 4.3 Gesundheit und Ernährung

 

V-Linie 5

Bilden, Erziehen und Betreuen

BABEK 1.5 Einführung in pädagogische Grundlagen
BABEK 2.5 Elementardidaktische Grundlagen
BABEK 3.4 Kommunikation und Interaktion
BABEK 4.4 Bildung und Erziehung von Kleinstkindern

 

V-Linie 6 

Professionelles Handeln

 

BABEK 1.6 Ästhetische Bildung
BABEK 2.6 Sprachliche Bildung und Medienbildung
BABEK 3.5 Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung

BABEK 4.5 Bildung und Resilienz

BABEK 5.1 Lernort Praxis: IV Reflektierte Praxiserfahrung

BABEK 6.1 Lernort Praxis: V Theorie-Praxis-Forschung

BABEK 7.3 Religiöse Erziehung und Bildung in Familie und Institutionen