Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Campus und Umfeld  Lageplan  Uni-Kinderhaus  

Uni-Kinderhaus e.V.

  • Lageplan Eichstätt

    Gebäudeinfos:

    Neubau 2006 bis 2007 durch das Diözesan- und Universitätsbauamt; Architekten Dipl.-Ing. Karl Frey, Dipl.-Ing. (FH) Werner Hausmann und Dipl.-Ing. (FH) Dominik Weidenhiller

    Das Gelände des Kinderhauses grenzt in ruhiger idyllischer Lage westlich direkt an den Hofgarten, nach Süden öffnet es sich zur weiteren Fläche der Seminargärtnerei. Die Struktur des schlichten erdgeschossigen Gebäudes auf T-förmigem Grundriss ist klar von seinen Funktionen bestimmt. Nach Norden liegt der vom Hofgarten aus erschlossene Eingangsbereich, zum sonnigen Süden und den Freiflächen hin ist ein Atrium ausgerichtet. Das Gebäude ist vollständig in Holz konstruiert. Während die Außenschalung in kräftigem Schwedenrot gefasst ist, wurden die Holzflächen im Innenbereich nur mit weißem Ölwachs behandelt. Hier sorgen die farbig gehaltenen Türelemente für lebhafte Akzente. Mit sparsamen Mitteln entstand eine funktionale wie liebenswürdige „Villa Kunterbunt“, die die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt in ihrem Bemühen als familienfreundliche Einrichtung einen großen Schritt vorangebracht hat.(Grund)

  • Adresse: 

    Ostenstraße 18
    85072 Eichstätt