Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Campus und Umfeld  Lageplan  Mensa

Mensa und Cafeteria

  • Lageplan Eichstätt

    Gebäudeinfos:

    Neubau 1986 bis 1988 durch das Diözesan- und Universitätsbauamt; Architekten Dipl.-Ing. Karljosef Schattner, Dipl.-Ing. Norbert Diezinger und Dipl.-Ing. Wilhelm Huber

    Der freistehende Neubau der Universitätsmensa schließt nach Süden hin den Baukomplex der Kollegiengebäude. Nicht ein historisches Baudenkmal bestimmte hier die Konzeption, sondern das Zusammenspiel aus Landschaft, historischem Ensemble des Hofgartens und vorhandener zeitgenössischer Architektur unterschiedlicher Zeit, Sprache und Funktion. Einerseits waren es die klaren kubischen Einzelbauten der 60er-Jahre mit ihren kraftvollen Steinfassaden, die den „Ton“ vorgaben, andererseits die kurz zuvor östlich, jenseits der Flutbrücke entstandene Stahl-Glas-Architektur der neuen Zentralbibliothek von Günter Behnisch. Es gelang, mit dem Neubau der Mensa beide Sprachen zu vereinigen, auf die Altbauten mit Platzierung und Kubatur zu reagieren, auf die Bibliothek mit Konstruktion und Textur. (Grund)

  • Adresse:

    Universitätsallee 2
    85072 Eichstätt

    >> Webseite