Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Nachhaltige KU

Nachhaltigkeit.aktuell: Die neuesten Entwicklungen an der KU

12.12.16

Umweltreferat veranstaltet „Faire Woche“ an der KU

Von Dienstag, 13., bis Samstag, 17. Dezember 2016, veranstaltet ...


… das Umweltreferat des Studentischen Konvents an der KU auf dem Eichstätter Campus ein „Faire Woche“ mit unterschiedlichen Aktionen rund um Fairtrade und Textilproduktion.
 
Im Rahmen der Aktion können vom 13. bis 15. Dezember Lebkuchen und Waffeln aus fair gehandelten Zutaten gekauft werden. Angeboten werden sie zwischen 11 und 15 Uhr im Eingangsbereich des Kollegiengebäudes. Die Lebkuchen sind für je zwei Euro außerdem in Eichstätt bei der Welt-Brücke, Chocolatique, Mema Keramik, Fairwandel, Schnellers Backstub´n, Oliver Haug Augenoptik und der Stadt Eichstätt erhältlich. Aus dem Erlös geht eine Spende für die medizinische Versorgung von Flüchtlingen in Erbil/Irak an Support International e.V.

Am Mittwoch, 14. Dezember 2016, findet an der KU ein Vortrag zum Thema „Fühlst du dich machtlos gegenüber der konventionellen Textilindustrie?“ statt. Referentin ist Astrid Amler-Enders (Fairtrade Ingolstadt). Sie spricht ab 18 Uhr im Raum 002 des Ingbert-Naab-Saales (Kapuzinergasse, Eichstätt). Abschließend veranstaltet das Umweltreferat am Samstag, 17. Dezember 2016 einen Filmabend über die Billig-Mode-Industrie mit dem Titel „The True Cost“. Die Vorführung beginnt um 20 Uhr in der Katholischen Hochschulgemeinde, Kardinal-Preysing-Platz 3, Eichstätt).