Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Forschung  Promotion  

Promovieren an der WFI

Sie interessieren sich für eine Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt?

Sie haben eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft und einen überdurchschnittlichen Studienabschluss (Master oder Diplom) in Wirtschaftswissenschaften? 

Und Sie möchten: 

·    wissenschaftlich arbeiten?

·    ein spannendes wirtschaftswissenschaftliches Thema erforschen?

·    sich das dafür notwendige Methodenwissen aneignen?

·    von dem Wissen mehrerer Wissenschaftler profitieren, nicht nur von dem Ihres Doktorvaters oder Ihrer Doktormutter?

·    Ihre Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen vortragen?

·    Ihre Forschungsergebnisse hochrangig und international publizieren?

Dann sind Sie an unserer Fakultät richtig. Wer bei uns promoviert, schreibt nicht nur eine eigenständige Doktorarbeit, sondern profitiert auch von unserem strukturierten Doktorandenstudium. Es hat einen Umfang von 20 ECTS – und Sie können aus verschiedenen Modulen diejenigen auswählen, die Sie für Ihre Arbeit brauchen. Mit Abschluss der Promotion erhalten Sie eine Urkunde, welche Ihnen die Teilnahme an diesem Studium bestätigt.  

Sie können aber auch ganz "klassisch" promovieren, d.h. Sie müssen das Doktorandenstudium nicht absolvieren. In diesem Falle findet die mündliche Promotionsprüfung nicht in Form einer Disputation statt, sondern in Form eines Rigorosums, bei dem Sie in drei Fächern geprüft werden. 

Informationen zu diesen beiden Wegen finden Sie unter Promotionsordnung und FAQs 

Umfangreiche Informationen zum Doktorandenstudium inklusive Studienplan finden Sie unter Studienangebot.