Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Über uns

Grußwort des Dekans der WFI

Prof. Dr. Heinrich Kuhn
  • Sehr geehrte Interessenten, potentielle Partner in Forschung und Lehre, liebe zukünftige Studierende,

    wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Fakultät.

    Unsere Fakultät  wurde zum Wintersemester 1989/90 als achte Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am Standort Ingolstadt gegründet. Mit weniger als 1000 Studierenden zählen wir zu den jüngeren und vor allem zu den kleineren Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland.

    Das ausgezeichnete Betreuungsverhältnis zwischen Dozenten und Studierenden von 11:1 (elf Studierende auf einen Dozenten) ermöglicht es uns, auf die Wünsche der Studierenden abgestimmte Studienprogramme anzubieten und mit den Studierenden einen sehr intensiven Kontakt zu pflegen. Dies hat dazu geführt, dass sich bei uns eine sehr motivierte und überaus engagierte Studierendenschaft entwickeln konnte, die in zahlreichen studentischen Initiativen und Organisationen zum Ausdruck kommt. Zurecht wird unsere Fakultät daher als "klein und fein" bezeichnet.

    Der überwiegende Anteil unserer Studierenden (ca. 90 %) studiert mit großer Begeisterung für ein oder sogar mehrere Semester an einer unserer renommierten internationalen Partneruniversitäten. Wir fördern und ergänzen das Auslandsstudium durch eine verpflichtende Wirtschaftssprache, englischsprachige Kursangebote sowie zusätzliche Angebote internationaler Gastdozenten. Zusammen mit den internationalen Studierenden am Campus Ingolstadt können wir unseren Studierenden somit internationale Studienbedingungen und eine internationale Studienatmosphäre bieten.

    Durch enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerunternehmen sichern wir den Anwendungs- und Praxisbezug in Lehre und Forschung. Unternehmen präsentieren sich durch Vorträge und Messen am Campus. Zahlreiche Studierende verfassen ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen. Neben theoriegeleitetem Wissen vermitteln wir explizit anwendungs- und praxisorientierte Inhalte und ermöglichen  unseren Studierenden, frühzeitig Erfahrungen mit und in der Unternehmenspraxis zu sammeln. Unsere Studienprogramme zeichnen sich daher durch eine besondere Praxisorientierung aus.

    Seit Anbeginn haben wir in unseren Studienprogrammen verpflichtende Wirtschafts- und Unternehmensethikkurse integriert, so dass unsere Studierenden ihr soziales und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein weiterentwickeln können, das für eine nachhaltige Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung unabdingbar ist.

    Sollten Sie Interesse an einer kleinen, feinen, international ausgerichteten, praxisorientierten und der gesellschaftlichen Verantwortung verpflichteten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät haben, dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Bei offenen Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir, den Kolleginnen und Kollegen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder den Studierenden der Fakultät auf.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Prof. Dr. Heinrich Kuhn