Logo & Banner BESTFORCAN

Material und Links

Hier finden Sie eine Reihe an hilfreichen Materialien und Links!

Massage-/Stressball wird in Hand gehalten
© Foto: Klenk/upd

 

  • Hier geht es zum Online-Training für TF-KVT, das für die therapeutische Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden kann. Falls Sie an unserem Projekt teilnehmen, werden Sie im Laufe des Projekts dazu aufgefordert, das Training durchzuführen. WICHTIG: Bitte warten Sie mit der Durchführung bis dahin, falls Sie bei BESTFORCAN teilnehmen möchten.
Pusteblume
© Colourbox
Für alle Studienteilnehmer*innen sowie alle BESTFORCAN-Interessenten!

Hier finden Sie die Registrierung unserer BESTFORCAN-Studie beim DRKS (Deutsches Register Klinischer Studien). Im Rahmen der Registrierung finden sich detaillierte Informationen zum Studiendesign, dem Studienziel sowie Einschlusskriterien für Psychotherapeut*innen und Patient*innen.

Hier geht es zur DRKS-Homepage mit der Registrierung unseres Projekts BESTFORCAN.

Frau pustet im Freien auf Pusteblume
© Colourbox

 

Für alle Teilnehmer und Interessenten an unserem BESTFORCAN-Projekt:

Um das Design und unseren Studienplan für alle Interessenten transparent zu machen, haben wir im Rahmen des Projekts ein englischsprachiges Studienprotokoll in einem renomierten internationel Fachjournal veröffentlicht.

Hier finden Sie das veröffentlichte Studienprotokoll von BESTFORCAN!

Gezeichnetes Mädchen formt mit Händen ein Herz
Altersgerechte Internetseite www.du-auch.de für Jugendliche

Unter dem Slogan "Leben ohne Traumfolgen(LoT)“ können sich Jugendliche auf der kreativ gestalteten Webseite über das Thema Trauma, dessen Folgen und die entsprechenden Hilfen vielseitig informieren. Unter anderem gibt es auch einen Videoclip über die Geschichte von Sara, in dem Sie erzählt, wie sie die Traumfolgen einer sexuellen Gewalterfahrung durch den eigenen Onkel bewältigen konnte. Das Video von Sara kann gerne über verschiedene Social-Media-Plattformen geteilt werden: https://youtu.be/PNdLNWTiHY8

Neben Informationen zur Aufklärung, bietet die Webseite direkte Angebote zu schnellen Hilfe wie z.B. die „Nummer gegen Nummer“. Außerdem können sich Betroffene über die traumfokussierte Psychotherapie (Stichwort „LoT-Therapie“) informieren und per Whats-App oder Telefon anonym mit uns in Kontakt treten, um Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten LoT-Therapieplatz zu erhalten.   

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie den Link zur Website www.du-auch.de aktiv teilen und verbreiten, sodass wir gemeinsam möglichst viele Kinder und Jugendliche erreichen!

Hier ist unser LoT-Werbevideo (Youtube: https://youtu.be/PNdLNWTiHY8) zum direkt anschauen:

 

Bitte beachten Sie: Durch Klicken auf die Bildfläche geben Sie Ihre Einwilligung, dass Videoinhalte von YouTube nachgeladen, Cookies von YouTube/Google auf Ihrem IT-System gespeichert und personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google weitergegeben werden. Klicken Sie nach Beendigung des Videoinhaltes auf ein anderes Video, öffnet sich in einem neuen Tab Ihres Browsers YouTube und erfasst weitere Daten von Ihnen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und unter Google Privacy.