Sie befinden sich hier: KU.de

„Nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft“: Unter diesem Motto bietet eine aktuelle Ausstellung im KU.impact-Büro in der Eichstätter Spitalstadt praxisnahe Anregungen. (Foto: Katrin Poese/upd)

Essen für die Zukunft: Ausstellung zu nachhaltiger Ernährung im KU.impact-Büro

Ein vegetarischer Tag pro Woche und öfter saisonale Lebensmittel aus der Region – Anregungen für eine nachhaltige Ernährung bietet derzeit eine Ausstellung der KU. Wer am Sonntag, 24. März, das Food-Truck-Treffen in der...[mehr]




Moderator Amerio Mehle im Gespräch mit Studiogästen des Plattenlabels Blue Oak Records, das Musik-Studierende der KU auf die Beine gestellt haben. (Foto: Imke Leimbach)

So praxisnah wie möglich: Radioausbildung bei der Medienwerkstatt an der KU

Es ist Freitagmorgen. Auf dem Mikrofon der Nachrichtensprecherin leuchtet ein rotes Licht auf. Ein Jingle ertönt. Die junge Frau beginnt zu reden: „Es ist neun Uhr, Sie hören die Nachrichten von Bayern2. Mein Name ist Pia Klaus...[mehr]



Laudato Si‘-Projektleiter Prof. Dr. Ulrich Bartosch (links) und Projektreferent Christian Meier berichten Kurienkardinal Peter Turkson, der als Präfekt des vatikanischen „Dikasteriums für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen“ zur Konferenz eingeladen hatte, über die Projekt-Aktivitäten. (Foto: Meier/upd)

Religion und nachhaltige Entwicklung: Forscherteam der KU bei Vatikan-Konferenz

Im Jahr 2015 einigten sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen auf gemeinsame globale Ziele für nachhaltige Entwicklung, die bis 2030 erreicht werden sollen. Welchen Beitrag Religionen für einen Wandel hin zu mehr...[mehr]




Bei einem mehrtägigen Bootcamp in Berlin haben sich die Studierenden-Gruppen zum Projekt-Auftakt intensiv mit den Sozialunternehmern ausgetauscht, die von der „Bayer Cares Foundation“ unterstützt werden. (Foto: Vosen/upd)

WFI-Studierende entwickeln Management-Lösungen für
internationale Sozialunternehmer

Mit wegweisenden Ideen das Leben vieler Millionen Menschen verbessern – das ist das Ziel von mehreren internationalen Sozialunternehmern, die bei ihrer Arbeit von Studierenden der Wirtschaftswissen­schaftlichen Fakultät...[mehr]


Wie schafft es das Projekt „Mensch in Bewegung“, die Hochschulen näher mit der Region zusammenzubringen? Das untersucht das Forschungsteam aus (von links) Prof. Dr. Elisabeth Kals, Susanne Freund, Judith Prantl und Daniel Zacher. Sie befragen dazu Uni-Mitarbeitende, Institutionen, Unternehmen und aktuell die Bevölkerung. (Foto: Katrin Poese/upd)

Projekt "Mensch in Bewegung" will mit Umfrage neue Angebote zum Wissensaustausch entwickeln

Wie können Hochschulen einen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben in der Stadt und Region leisten? Um diese Frage geht es im Projekt „Mensch in Bewegung“, das an der KU und der Technischen Hochschule Ingolstadt...[mehr]





Früherer Leiter des Universitätsrechenzentrums erhält Bundesverdienstkreuz

Dr. Wolfgang A. Slaby, der von 1985 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2013 das Rechenzentrum der KU leitete, ist am Dienstag vom bayerischen Wissenschafts­minister Bernd Sibler das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens...[mehr]



Neuer Bachelorstudiengang „Bildungs- und Erziehungswissenschaft“

Zum professionellen pädagogischen Handeln vor dem Hintergrund von Globalisierung und Diversität qualifiziert der neue Bachelor­studiengang „Bildungs- und Erziehungs­wissenschaft“, der ab dem kommenden Wintersemester an...[mehr]