Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung  Forschung an der KU  Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft ZFG  Aktuelles

  • Aktuelles


     

     

    Bildnachweis: ZFG

    28.11.2019

    Veranstaltung des ZFG beim Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages für die Deutsche Bundeswehr

    Am 28.11.2019 fand zum fünften Mal die Veranstaltung „Vereinbarkeit des Dienstes in der Bundeswehr mit dem Familien- und Privatleben“ unter Beteiligung des ZFG statt. Eingeladen hatten der Wehrbeauftragte des Bundestages , Dr. Hans-Peter Bartels, das Katholische Militärbischofsamt sowie das Evangelische Kirchenamt für die Bundeswehr.

    Im Rahmen der Veranstaltung referierte Dr. Peter Wendl zum Thema „Dauer der Stehzeiten in Auslandseinsätzen/einsatzgleichen Verpflichtungen“ - und gestaltete im Anschluss einen daran anschließenden Workshop. Frau Peggy Puhl-Regler und Frau Alexandra Ressel hielten einen Vortrag zum Thema "Der Beruf meines Vaters/meiner Mutter ist Teil meines Lebens - Was brauchen Soldatenkinder?" und gestalteten ebenfalls einen Workshop.

    Die drei Mitarbeiter des ZFG nutzten die Gelegenheit und überreichten dem Wehrbeauftragten des Bundestags noch persönlich ein Exemplar des neuen Buches "Jonas wartet aufs Wochenende".


    Bildnachweis: Veronika Hecht

    25.11.2019

    Neue Mitarbeiterin am ZFG

    Seit 14. November 2019 unterstützt Frau Dr. Veronika Hecht als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Team des ZFG.  Sie ist mitunter verantwortlich für die Belange der Familienfreundlichen Hochschule und unterstützt laufende Forschungsprojekte am Institut.


     

    6.11.2019

    Prof. Dr. Klaus Stüwe leitet weiterhin Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft

    Die Institutsversammlung des Zentralinstituts für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) der KU hat Prof. Dr. Klaus Stüwe für weitere vier Jahre als Direktor des ZFG bestätigt.

    Zur ausführlichen Pressemeldung