Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung  Nachwuchsförderung  Graduiertenakademie  Veranstaltungen

Veranstaltungen der Graduiertenakademie

Anmeldung für die Seminare unter: graduiertenakademie(at)ku.de

Oktober 2019

Seminar:
Marke ICH! Eigene Potentiale erkennen und sich gut darstellen: Stärken und Potentiale nutzen
 

Worin liegen meine Stärken und wie kann ich diese gut präsentieren? Diese Frage stellt sich jeder, der vor einem Bewerbungsgespräch steht, oder die eigene Karriere plant. Sie lernen mit Hilfe eines Testverfahrens Ihre Stärken und Potentiale kennen. Sie lernen sich zu präsentieren und arbeiten mit ausführlichem Feedback an Ihrem Auftreten, Ihrer Wirkung, der Kommunikation von Stärken und erarbeiten Strategien, wie Sie mit eigenen Schwächen umgehen, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen.    

Referent: Simon Holz, Coachingpeople

Termin: 07./08.10.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr     
Raum: Ehemalige Orangerie, eO112
Anmeldung: graduiertenakademie(at)ku.de

ECTS-Punkte (nur für Doktoranden/-innen): 2 

November 2019

Seminar:
Konflikte gelassen meistern (mit Seminarschauspieler)

Konflikte sind alltäglich und wir lösen davon hunderte jeden Tag, ohne dass es uns auffällt. Schwierig wird es erst, wenn sie emotional aufgeladen sind, unangenehm anzusprechen oder das Thema brisant ist. In diesem Training lernen Sie, welche Schritte Sie übersehen haben, wenn sich ein Konflikt bereits unangenehm anfühlt und wie Sie zukünftig früher agieren können. Sie werden sensibilisiert für typische Anlässe und lernen Methoden und Lösungsstrategien, um mit Konflikten völlig normal umzugehen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, auf die Knöpfe zu schauen, die man drücken muss um Sie persönlich auf die Palme zu bringen. Interaktives Trainieren mit einem Seminarschauspieler vertieft die erlernten Kenntnisse und sorgt für schnellen und anwendbaren Alltagstransfer.

Referent: Simon Holz, Coachingpeople

Termin: 11./12.11.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr     
Raum: Ehemalige Orangerie, eO112
Anmeldung: graduiertenakademie(at)ku.de

ECTS-Punkte (nur für Doktoranden/-innen): 2

Dezember 2019

Seminar:
How to create good texts

For many young scientists writing is the most difficult part of research work. However, for the success of academics it is essential that the content is successfully conveyed to the relevant target groups. The methods and instruments of scientific writing can be learnt. With a few select mechanisms for structuring and techniques. In this workshop the process of academic writing is highlighted from the first idea through the structuring and formation of the text to its completion. The participants engage with the content related, formal and organisational aspects of writing and train their text competency with exercises.

Referent: Dzifa Vode, Golin Wissenschaftsmanagement

Termin: 02./03.12.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr     
Raum: Ehemalige Orangerie, eO112
Anmeldung: graduiertenakademie(at)ku.de

ECTS-Punkte (nur für Doktoranden/-innen): 2


Die WWF Ingolstadt bietet eine Reihe von Lehrveranstaltungen an, die für Doktoranden und somit auch für Mitglieder unserer Kollegs geeignet und anrechenbar sind. Anmeldungen über KU-Campus.