Sie befinden sich hier: KU.de  Forschung

Internationale Fachtagung über Historische Geographie

Programm

 

Experten aus neun Nationen befassen sich von Mittwoch, 5. Juli, bis Samstag, 8. Juli, an der KU Eichstätt-Ingolstadt mit Historischer Geographie. Die Fachtagung der „Ernst-Kirsten-Gesellschaft: Internationale Gesellschaft für Historische Geographie der Alten Welt” trägt das Thema „Stadt und Umland”. Auf dem Tagungsprogramm stehen 29 Vorträge, die einen Gesamtblick auf die Tagungsthematik in der gesamten antiken Welt ermöglichen. Die interdisziplinäre und epochenübergreifende Veranstaltung steht für Besucher offen, Konferenzsprache ist Deutsch. Eröffnet wird die Konferenz am Mittwoch, 5. Juli, um 14 Uhr von Prof. Dr. Michael Rathmann, Inhaber des Lehrstuhls für Alte Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und Vorsitzender der „Ernst-Kirsten-Gesellschaft”.

Datum: Mittwoch, 05.07.17  - Samstag, 08.07.17
Uhrzeit: 14:00 -  18:30
Veranstalter: Ernst-Kirsten-Gesellschaft in Kooperation mit der KU 
Ort: Holbeinsaal, Altes Stadttheater, Residenzplatz 17, Eichstätt