Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Forschung  DFG-Projekte  Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt der Revolution 1848 / 49  Mitarbeiter  Philipp Hartmann M.A.

Philipp Hartmann M.A.

 

Akademischer Werdegang:


2007 – 2010    Bachelorstudium Geschichte (Kernfach), Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

                      an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
               
2010 – 2013    Masterstudium Geschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
                
2011 – 2012    Auslandssemester an der Université de Fribourg (Schweiz)

Beruflicher Werdegang:

2008 – 2010    Pflegehelfer im St.-Josefs-Hospital Bochum-Linden

2008 – 2012    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit an der

                      Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2013 – 2014    Studentische Hilfskraft in der Geschäftsstelle der Max-Weber-Stiftung – Deutsche

                      Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland

2014 – heute   Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DFG-Projekts "Edition der Akten der

                      Provisorischen Zentralgewalt in der Revolution von 1848/49"

 

Forschungsschwerpunkte:

- Napoleons Herrschaft in den deutschen Staaten

- Die Revolution von 1848/49

- Vergangenheitsbewältigung nach 1945

- Geschichte der europäischen Integration

 

Kontakt:

Büro

Salesianum Raum 008

Rosental 1

85072 Eichstätt

Postanschrift

Universitätsallee 1

85072 Eichstätt

 

Telephon: +49 8421 93 21741

Email: PhHartmann(at)ku.de