Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Geschichte  Gunter Dehnert

Gunter Dehnert, M.A.

war bis zum Wintersemester 2012/13 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mittel- und Osteuropäische Geschichte an der KU Eichstätt-Ingolstadt. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

Vita

Gunter Dehnert, geb. 1980 in Oschatz.

  • Ab WS 2001/02-WS 2007/08: Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg und an der Uniwersytet Jagielloński in Krakau (im Rahmen eines DAAD-Jahresstipendiums).
  • April 2008-Oktober 2010: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Der KSZE-Prozeß - Multilaterale Konferenzdiplomatie und die Folgen (1975-1989/91)"( www.ifz-muenchen.de/der_ksze_prozess0.html ).
  • Bearbeiter des Teilprojektes zu den Folgen des KSZE-Prozesses in Polen am Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte der FAU Erlangen-Nürnberg (Prof. Dr. Helmut Altrichter).
  • Oktober 2010 - März 2013: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Mittel- und Osteuropastudien an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
  • Seit April 2013 ist er als wissenschaftlicher Volontär für die Stiftung Flucht, Vertreibung Versöhnung in Berlin tätig.

Publikationen

Aufsatz in einem Buch

Rezension

Herausgeberschaft einer Schriftenreihe oder einer Zeitschrift

  • Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte.
    Hrsg.: Luks, Leonid ; Dehnert, Gunter ; Fuchs, John Andreas ; Lobkowicz, Nikolaus ; Umland, Andreas ; Rybakov, Aleksej. Zentralinstitut für Mittel- und Osteuropastudien (ZIMOS)
    Stuttgart : Ibidem-Verlag
    ISSN 1433-4887

Kontakt

Name: Gunter Dehnert, M.A
Anschrift: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Gebäude:
Raum: 202
Telefon:
+49 8421 93 - 21717
Fax:
+49 8421 93 - 21717 0
E-Mail:
Aufgaben:
Sprechstunde: