Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Geschichte  Studienorganisation  flexibles Profil, MA  Module

Spezialisierung, Forschung, Profilierung, Praxis

Im Masterstudiengang werden in den historischen Teildisziplinen drei verschiedene Arten von Modulen angeboten:

Spezialisierung: besteht in der Regel aus einer Vorlesung und einem Hauptseminar in einer Teildisziplin (10 ECTS-Punkte; Modulnote: schriftliche Hausarbeit - 22-25 Seiten).

Forschung: selbständige Forschungsarbeiten zu ausgewählten Fragestellungen einer Teildisziplin in Absprache mit einem Dozenten, Teilnahme am Oberseminar (5 ECTS-Punkte; Modulnote: schriftlicher Forschungsbericht - 10-12 Seiten).

Profilierung (ab WS 2016/17): selbstorganisierte Erarbeitung von fundiertem Wissen – auch theoretisch-methodisch vergleichend – zu einem Themenbereich der jeweiligen Teildisziplin anhand eines vorgegebenen Lektürekanons aus Quellen und Forschungsliteratur. Das Thema der Lektüre wird individuell mit einem Dozierenden abgesprochen. Die vorgegebene Lektüreliste umfasst mindestens 700 und maximal 1.000 Seiten insgesamt (5 ECTS-Punkte; Modulnote: mündliche Prüfung, 20 Minuten)

Außerdem gibt es ein Angebot sogenannter Praxismodule:

  1. Vertiefung Praxismodul: Geschichte in Film, Theater, Literatur und neuen Medien - Projektseminar bzw. Workshop und eigenständige Projektarbeit (5 ECTS-Punkte; Modulprüfung: Projektbericht oder Entwicklung eines Konzepts)

  2. Vertiefung Praxismodul: Erinnerungsorte, Jubiläen, Museen und Gedenkstätten - Projektseminar bzw. Workshop und eigenständige Projektarbeit (5 ECTS-Punkte; Modulprüfung: Projektbericht oder Entwicklung eines Konzepts)

  3. Praxismodul Forschungseinrichtung: Forschungspraktikum von mind. 3 Wochen in geeigneter Einrichtung wie z.B. Archiv, historische Kommission (5 ECTS-Punkte; Modulprüfung: Arbeitsbericht) - wenn Sie dieses Praktikum mit dem im Rahmen des flexiblen MA-Studienganges vorgesehenen Praktikum kombinieren, können Sie insgesamt 10 Punkte für ihr Praktikum erhalten.

Wenn Sie Geschichte oder eine Teildisziplin als Hauptfach studieren, müssen Sie Module im Umfang von mindestens 25 ECTS-Punkten aus dem Angebot der Teildisziplinen erfolgreich absolvieren. Davon muss mindestens jeweils ein Modul aus den Kompetenzstufen Spezialisierung und Forschung stammen (ingesamt mind. 15 der 25 ECTS-Punkte). Ist Ihr Hauptfach eine Teildisziplin, müssen diese beiden Module aus dieser Teildisziplin stammen. Zusätzlich müssen Sie mindestens ein Praxismodul im Umfang von 5 ECTS-Punkten erfolgreich absolvieren.

Wenn Sie Geschichte oder eine Teildisziplin als Nebenfach studieren, müssen Sie Module im Umfang von mindestens 25 ECTS-Punkten aus dem Angebot der Teildisziplinen oder aus den Praxismodulen erfolgreich absolvieren. Ist Ihr Nebenfach eine Teildisziplin, müssen Module im Umfang von mindestens 15 ECTS-Punkten aus dieser Teildisziplin stammen.