Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Volkskunde  Fachprofil  Berufsperspektiven

Berufsperspektiven und Berufsfelder nach dem Studium

Die häufig aufkommende Frage nach den Berufsperspektiven und Tätigkeitsfeldern, die sich mit dem Abschluss des Studiums der Europäischen Ethnologie / Volkskunde eröffnen, kann vielfältig beantwortet werden. 

Je nach Neigung bietet der B.A.- wie auch der M.A.-Studiengang eine gute, wissenschaftlich-akademische Vorbereitung für Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Öffentliche und freie Kulturarbeit
  • Bildungsarbeit in Kulturverwaltungen
  • Bildungsarbeit im Museums- oder Ausstellungswesen
  • Bildungsarbeit im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Journalistisch-medienorientierte Berufsfelder des Verlags- und Pressewesens, beim Rundfunk und beim Fernsehen
  • Journalistisch-medienorientierte Berufsfelder beim Fremdenverkehr
  • Tätigkeit im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit
  • Berufsfelder im Öffentlichen Dienst
  • Tätigkeit in Internationalen Organisationen
  • Tätigkeit im Gesundheitswesen
  • Berufsfelder im Bereich Migration/Integration
  • Tätigkeit in der Organisations- und Unternehmensberatung
  • Tätigkeit im Bereich der Forschung und Wissenschaft

und es besteht, im Anschluss an den M.A.-Studiengang, die Möglichkeit der Promotion im Fach Europäische Ethnologie / Volkskunde.


Für weitere Informationen bezüglich Ihrer individuellen beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten kontaktieren Sie die Karriereberatung der KU Eichstätt oder wenden Sie sich direkt an Frau Nina Savarini.