Studierende des Faches Religionspädagogik werben für ihren Studiengang