Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Zentrum Flucht und Migration  Bildung & Coaching  Bildungsangebote  VHB-Kurs

Kursentwicklung für die Virtuelle Hochschule Bayern (VHB)
„Flucht und Migration - ABC-Kompetenz für die Flüchtlingsarbeit“

Im Verbund mit weiteren bayerischen Hochschule entstand 2016/17 ein Onlinekurs - angeboten über die Virtuellen Hochschule Bayern (vhb). Ziel des Kurses ist es, Studierenden, die mit Geflüchteten arbeiten (möchten) eine fundierte Einführung in das Themenfeld zu geben, diese Arbeit wissenschaftlich zu reflektieren und gemeinsamen Austausch zu fördern.

Hierfür soll der Kurs das Engagement von studentischen Initiativen fördern, neue Bildungs- und Integrationsangebote zu schaffen sowie das Potenzial zur Nutzung von digitalen Medien für die Bereitstellung und Verbreitung der Angebote ausschöpfen.

Ausgehend von der Erfahrung studentischer Initiativen besteht die Notwendigkeit zur inhaltlichen Vorbereitung der Studierenden auf kritische Situationen im Projekt. Aus diesem Grund soll Hintergrundwissen für eine verantwortungsvolle Arbeit mit Geflüchteten vermittelt werden.

Inhalte des VHB-Kurses:

1.          Basiswissen zu Flucht, Migration, Asyl und Flüchtlingspolitik

2.          Angekommen in Deutschland: Asylverfahren und Integration

3.          Ethik der Flüchtlingshilfe

4.          Interkulturelle Kompetenz: Zur Entwicklung von Fremdheitsfähigkeit

5.          Bürgerschaftliches Engagement von und mit Geflüchteten

6.          Ehrenamtlicher Deutschunterricht für Geflüchtete - Praxiserfahrungen

Ziel des VHB-Kurses:

Der Kurs verfolgt das Ziel, den Studierenden ein Grundlagenwissen im Bereich Flucht und Migration zu vermitteln und sie für Chancen und potenzielle Herausforderungen in der Arbeit mit Geflüchteten zu sensibilisieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach Abschluss des Onlineseminars in der Lage, in Hilfsprojekten verantwortungsvoll und kompetent zu handeln sowie verantwortungsvolles und kompetentes Handeln in Hilfsprojekten zu beurteilen.