Sie befinden sich hier: KU.de  International  COME IN - Wege zur KU  Doppelabschluss- & Austauschprogramme  Learning Agreement

Learning Agreement


Das Learning Agreement ist ein Vertrag zwischen Ihnen, der KU und Ihrer Heimatuniversität und muss VOR Studienbeginn an der KU abgeschlossen werden. 

Das Vorlesungsverzeichnis der KU heißt KU Campus. Studierende des Campus Ingolstadt (BWL) finden zudem hier Übersichten der englischsprachigen Lehrveranstaltungen. 

Das endgültige Vorlesungsverzeichnis steht immer relativ kurzfristig wenige Wochen vor Semesterbeginn zur Verfügung (für das Wintersemester ab August/Anfang September, für das Sommersemester ab Februar/Anfang März). Wenn Sie bereits vor diesem Zeitpunkt das Learning Agreement abschließen müssen, benutzen Sie bitte das jeweilige Verzeichnis des Vorjahres und modifizieren Sie Ihr Learning Agreement nach Ankunft in Eichstätt/Ingolstadt. 

So schließen Sie das Learning Agreement ab:  

  1. Suchen Sie die Lehrveranstaltungen aus KU Campus bzw. der oben genannten Übersicht aus, die Sie belegen möchten.
  2. Lassen Sie das Learning Agreement von Ihrer Heimatuniversität prüfen und unterschreiben.
  3. Laden Sie das Learning Agreement in Mobility-Online hoch. 
  4. An der KU wird das Learning Agreement durch Ihren zuständigen "Erasmus+ Departmental Coordinator" geprüft, unterschrieben und anschließend vom International Office an Sie zurückgeschickt (per E-Mail).

 So ändern Sie das Learning Agreement nach der Ankunft in Eichstätt/Ingolstadt: 

 Campus Eichstätt: 

  1. Besprechen Sie die Änderungen mit Ihrem "Erasmus+ Departmental Coordinator" an der KU.
  2. Es muss immer zuerst der Erasmus+ Departmental Coordinator der KU unterschreiben, dann erst kann das International Office unterschreiben.

 Campus Ingolstadt: 

  1. Füllen Sie ein neues Learning Agreement mit Ihren finalen Kursen aus oder bearbeiten Sie den Teil "During the Mobility". 
  2. Senden Sie das neue oder geänderte Learning Agreement an das International Office oder bringen Sie es persönlich während der Sprechzeiten vorbei. 
  3. Das International Office lässt Ihr Learning Agreement unterschreiben und schickt es Ihnen anschließend per E-Mail zurück
Links