Sie befinden sich hier: KU.de  International  Summer Schools  Summer School Eichstätt  Dozentinnen/Tutorinnen

Sommerkurs Eichstätt: Ihre Deutschdozentinnen und Tutorinnen


Miriam & Theresa

Hallo und herzlich Willkommen in Eichstätt! 

Wir heißen Theresa und Miriam und studieren Politikwissenschaft und Lateinamerikastudien an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Während des Sommerkurses sind wir eure Tutorinnen und stehen euch bei allen möglichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Um euch eure Zeit in Eichstätt so schön wie möglich zu gestalten, bieten wir euch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und geben euch gerne Tipps rund um Eichstätt. 

Wir freuen uns schon sehr darauf, euch bald unser schönes Eichstätt zeigen zu dürfen.

Bis bald! 


Hanna Dorn

Hallo und herzlich Willkommen,

ich bin Hanna Dorn und übernehme die Koordination der Sommerschule 2019. Gebürtig komme ich aus Norddeutschland, in der Nähe von Bremen. Während meines Bachelor Studiengangs war ich im Auslandssemester in Ecuador und konnte viele spannende Eindrücke sammeln. Für meinen Master bin ich dann nach Eichstätt gekommen.

Ich freue mich auf die vielen Ausflüge mit Euch!


Miriam Alves

Ich heiße Miriam Alves und komme aus Portugal. Studiert habe ich Anglistik und Germanistik mit Fachrichtung Lehramt. Seit 2003 lebe ich in Neuburg und bin hauptsächlich in der Erwachsenbildung in DaF-Bereich in Ingolstadt tätig. Seit September 2015 unterrichte ich Deutsch an der Katolischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit im Sommerkurs in Eichstätt.


Trixi Dombrowski

Hallo,

ich heiße Trixi Dombrowski und stamme aus einem Dorf namens Reichenbach in Oberfranken. Heute arbeite und lebe ich mit meiner Familie in Eichstätt.

Studiert habe ich Romanistik und Deutsch als Fremdsprache und bereits seit vielen Jahren bin ich im DaF-Bereich und der Erwachsenenbildung tätig.

Ich liebe meinen Beruf und freue mich darauf, Sie im Sommerkurs kennen zu lernen!


Sylvie Groffner

Hallo,

ich heiße Sylvie Groffner und habe 2001 angefangen, Italianistik, Deutsch als Fremdsprache und Hispanistik an der KU Eichstätt zu studieren. Seit 2004 gebe ich Sprach- und Konversationskurse an der Volkshochschule und seit 2005 übernehme ich auch italienischsprachige Stadtführungen. Mittlerweile bin ich hauptsächlich in der Erwachsenenbildung und als Übersetzerin tätig.

Die Arbeit im internationalen Umfeld macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich, im Rahmen der Sommerkurse einen Teil der Begeisterung und Freude weitergeben zu dürfen, die ich selbst während meiner Studienzeit beim Sprachen Lernen verspürt habe.


Mariele Hasselmeier

Hallo,

mein Name ist Mariele Hasselmeier und ich bin ursprünglich zum Studium (Lehramt für Gymnasium Englisch/Geschichte) nach Eichstätt gekommen. Unterbrochen wurde diese Studienzeit durch Auslandsaufenthalte in USA und Nordirland. Nach dem Studienabschluss fühlte ich mich mit meiner Familie hier so daheim, dass wir seitdem in der Region geblieben sind.

Ich freue mich sehr über die Möglichkeit in diesem Sommer „Konversation und Landeskunde II“ zu unterrichten, da ich die Kurse mit internationalen Studierenden als äußerst bereichernd und interessant erlebe. Daher bin ich schon gespannt, Sie hier in Eichstätt kennen zu lernen.


Zlatka Hüttinger

Hallo,

ich heiße Zlatka Hüttinger und bin in Plovdiv, Bulgarien geboren. Schon seit mehr als zwölf Jahren lebe ich mit meiner Familie in Eichstätt, wo ich Deutsch als Fremdsprache und Europäische Ethnologie auf Magister studiert habe.
Seit einigen Jahren bin ich in der Erwachsenenbildung tätig, ebenso unterrichte ich gerne Deutsch an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Ich freue mich auf den Sommerkurs und auf Sie!


Verena Lauerer

Hallo,

mein Name ist Verena Lauerer. Ich wurde in Eichstätt geboren und bin in einem kleinen Ort in der Nähe aufgewachsen. Auch während des Studiums bin ich meiner Geburtsstadt treu geblieben und habe hier Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Ältere deutsche Literaturwissenschaft und Philosophie studiert. Momentan befinde ich mich im Promotionsstudium im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft.
Da mich Literatur schon als Kind begeistert hat und ich diese Leidenschaft auch gerne teile und mitteile, freue ich mich sehr darauf, im Sommerkurs gemeinsam mit Ihnen "eine Reise" durch die deutsche Literaturgeschichte zu unternehmen.


Barbara Maurer

Hallo und herzlich Willkommen,

mein Name ist Barbara Maurer und ich unterrichte seit mehreren Jahren mit großer Freude an der KU Eichstätt Deutsch als Fremdsprache.
Aufgewachsen bin ich im Tegernseer Tal, im Voralpengebiet Bayerns. So zieht es mich immer noch in die Berge zum Wandern, zumindest aber hinaus in die Natur. Und die gibt es ja auch im Altmühltal, das seit gut 25 Jahren meine zweite Heimat ist. Ich bin verheiratet und habe vier, mittlerweile erwachsene Kinder.


Maria Müller-Pulsfuß

Hallo,

mein Name ist Maria Müller-Pulsfuß und ich unterrichte in der diesjährigen Sommerschule den A1 Deutschkurs. Ich lebe bereits seit fast 20 Jahren in Eichstätt, komme aber ursprünglich aus Konstanz am Bodensee. Ich habe Lateinamerikanische Geschichte und Deutsch als Fremdsprache studiert und arbeite seit 2006 an der KU als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache.

Ich freue mich darauf, Sie alle kennenzulernen und wünsche allen eine schöne Zeit im Altmühltal.


Olimpia Plewa

Hallo und herzlich willkommen!

Ich heiße Olimpia Plewa und unterrichte seit langer Zeit Deutsch und Spanisch als Fremdsprache. An der KU Eichstätt-Ingolstadt seit 2001; davor in Mexiko, meinem Heimatland. Mit meiner Familie lebe ich seit dem Jahr 2000 in Bayern.

Meine Begeisterung für Sprachen und Kulturen führten mich nach meinem Marketingstudium zu einer Weiterbildung als Interkulturelle Trainerin und zu einem Master in Angewandter Linguistik.

Ich freue mich sehr, wieder im Sommerkurs zu unterrichten und neue, nette Studierende aus vielen verschiedenen Ländern kennenzulernen.


Csaba Szentgyörgyi

Hallo und herzlich willkommen!

Ich heiße Csaba Szentgyörgyi und wurde in Budapest, in Ungarn geboren. Ich habe in Ungarn Germanistik und Hungarologie studiert. In Ungarn habe als Lehrer für Deutsch als Fremdsprache und ungarische Literatur und Sprache gearbeitet. Seit 2013 bin ich nun hier in Eichstätt und habe hier auch meine Dissertation geschrieben. Seit 2015 unterrichte ich Kurse im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Mir bedeutet ein Kurs mit Studierenden aus den unterschiedlichsten Ländern einen kulturellen Genuss, und es freut mich, Sie kennenzulernen und gemeinsam auf eine spannende kulturelle Entdeckungsreise zu gehen.