Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für KU-Mitglieder  Veranstaltungen  Einzelansicht

Termine

Zukunftsforum "Klima und Nachhaltigkeit"

Was braucht es, damit in der Zukunft ein gutes Leben in der Region 10 möglich ist? Wie gehen wir um mit Verkehr und Infrastruktur, mit Energie, Landwirtschaft und Industrie? Wie wünschen wir uns Politik, Zusammenleben und Bildung? Dass eine nachhaltige Regionalentwicklung all diese Dinge positiv beeinflussen kann, darüber informiert das Zukunftsforum "Klima und Nachhaltigkeit" des Projekts "Mensch in Bewegung". Am Samstag, 9. November 2019, sind alle Bürgerinnen und Bürger auf den Campus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eingeladen.

Programm:

Das Zukunftsforum bietet allen Aktiven und Interessierten aus Zivilgesellschaft, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft die Möglichkeit, den gesellschaftlichen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit aufzugreifen. Wissenschaftliche Impulse zum Klimaschutz liefern Forscherinnen und Forscher der KU und der THI und der ehemalige Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer. In Workshops diskutieren die Teilnehmen darüber, welchen Beitrag Institutionen zur Nachhaltigkeit in der Region leisten können und welche Handlungsoptionen jede und jeder Einzelne für den eigenen Alltag hat.  

Workshops:

Zukunftswerkstatt
Der Workshop öffnet einen Dialograum zu den folgenden Themen: Stadt der Zukunft – Wie wollen wir leben, wohnen und uns bewegen? Mensch, Umwelt, Technik – Wie gelingt der kulturelle Wandel der Gesellschaft und Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit?

Echte Optionen
Unser Wissen und unser Handeln decken sich in der Regel nicht – gerade beim Thema Klimaschutz. Doch es gibt nicht nur Hindernisse auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Gesellschaft, sondern auch echte Optionen, Dinge im Alltag anders zu machen.

Klimanotstand – Eine gute Idee für meine Kommune?
Angeregt durch die Fridays-for-Future-Demonstrationen haben bislang über 40 Kommunen in Deutschland den Klimanotstand ausgerufen. Mit RENN.süd überlegen die Teilnehmenden, was dieses Instrument für die eigene Kommune bedeuten könnte.

Spielerisch lernen – Nachhaltigkeit erleben
Gesundes Leben für alle, nachhaltige Städte und Siedlungen: Im Planspiel „Sustain 2030“ schlüpfen Sie in die Rolle eines wichtigen Akteurs in der Region und probieren aus, wie Sie diese und weitere der globalen UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG) erreichen können.

Eine Anmeldung zu den Workshops ist erforderlich. Sie ist ab dem 12. Oktober 2019 hier möglich.

Das Zukunftsforum „Klima und Nachhaltigkeit“ ist eine Veranstaltung des Projektes „Mensch in Bewegung“ der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) gemeinsam mit der Initiative Regionalmanagement (IRMA e.V.).

Datum: Samstag, 09.11.19  Uhrzeit: 13:00 -  18:30
Veranstalter: Projekt „Mensch in Bewegung“ der KU und der THI gemeinsam mit der Initiative Regionalmanagement (IRMA e.V.) 
Ort: Aula (Kollegiengebäude D)