Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

03.06.19

"Boys and Books" präsentiert neue Bücher für Jungen

Die Leselust von Jungen fördern will das Online-Portal „Boys and Books“, das nun eine neue Auswahl an 20 Neuerscheinungen veröffentlicht hat, die sich besonders für Jungen zwischen 8 und 14 Jahren eignen. An der KU präsentiert noch bis Mitte Juni eine kleine Ausstellung im Foyer der Zentralbibliothek die von einer Fachjury zweimal jährlich ausgewählten Buchtipps, die nach Altersgruppen gestaffelt sind.


Neben den Buchempfehlungen kann man in der Ausstellung auch mehr über das Projekt erfahren, für das die KU mit der Universität zu Köln kooperiert. Die Leitung des Portals hat seit vergangenem Jahr Prof. Dr. Ina Brendel-Perpina (Vertreterin des Lehrstuhls für Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur an KU) inne. „Boys and Books“ richtet sich an Literaturvermittler und Leseförderer in Schulen, Bibliotheken, Medien, Buchhandel sowie an Eltern und bietet eine Plattform für alle, die sich in Projekten zur Leseförderung engagieren.

Weitere Informationen unter www.boysandbooks.de.