Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

17.10.19

Bürgerumfrage zur Akzeptanz von Flugtaxis und autonomen Drohnen

Wie stehen Bürgerinnen und Bürger zum Einsatz von Flugtaxis und autonomen Drohnen in städtischen Gebieten und in welchen Einsatzbereichen halten sie deren Einsatz für sinnvoll? Dies untersucht derzeit die KU unter anderem mit einer Online-Befragung in der Bevölkerung, an der man noch bis Ende November teilnehmen kann.


Die Erhebung ist Teil des Projektes „GABi – Gesellschaftliche Akzeptanz und Bürgerintegration im Rahmen von Urban Air Mobility“, das am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement angesiedelt ist. Gefördert wird es vom Bundesverkehrsministerium. Als gemeinsames Angebot der Stadt Ingolstadt, dem Digitalen Gründerzentrum brigk sowie der KU wurde dabei bereits im September ein Living Lab in der Ingolstädter Fußgängerzone eröffnet. Darin kann sich die Bürgerschaft über die technischen Möglichkeiten von Urban Air Mobility informieren. Ergänzend zu Workshops und dem unmittelbaren Austausch im Living Lab möchten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit ihrer Umfrage untersuchen, welche Erwartungen und Befürchtungen mit Drohnen und Flugtaxis einhergehen. Dabei wollen sie bewusst möglichst verschiedene Bevölkerungsgruppen einbeziehen.

Eine Teilnahme ist über den folgenden Link möglich:
https://ww3.unipark.de/uc/UAMpubop/

Weitere Informationen zum Projekt sowie zum Living Lab unter
www.ingolstadt.digital/livinglab