Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

03.12.14

CHE-Ranking zum BWL-Masterstudium: Katholische Universität in Spitzengruppe

Erstmals hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) nun ein Ranking für Masterstudiengänge im Bereich der Betriebswirtschaftslehre erstellt, bei dem die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) auf Anhieb ihr sehr gutes Abschneiden aus anderen Erhebungen bestätigt: In allen abgefragten Kategorien rangiert die KU in der Spitzengruppe auf dem insgesamt fünften Platz und zählt damit für das Fach BWL auch im Masterbereich zu den zehn besten Universitäten im Bundesgebiet.


Lesesaal der Bibliothek an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt.

Das CHE hat nach eigenen Angaben von Oktober 2013 bis April dieses Jahres über 7800 Studierende online zu ihrem Studium befragt. Dabei ging es zum einen um die Studiensituation insgesamt, um die Breite des Lehrangebotes sowie die Studierbarkeit (sprich: Wie oft werden die für den Abschluss notwendigen Prüfungen angeboten? Wird in Prüfungen auch das abgefragt, was zuvor gelehrt wurde?). Darüber hinaus wurden die Studentinnen und Studenten auch gefragt, wie gut sie von den Lehrenden betreut werden: Wie reagieren sie auch Mails von Studenten? Nehmen sie sich Zeit, um Hausarbeiten mit ihnen zu besprechen? Für die Kategorie „Internationale Ausrichtung“ wertete das CHE aus, wie gut eine Hochschule mit ausländischen Partnern kooperiert bzw. wie Studenten ein Auslandssemester in ihr Studium integrieren können.

Ein Masterstudium an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt bietet die Chance, das erworbene Wissen zu vertiefen und durch fachübergreifende Grundlagen sinnvoll zu erweitern. Ein Spezifikum bildet hierbei der fest im Curriculum verankerte Ethik- Bereich. Die vielfältigen Wahlmöglichkeiten erlauben individuelle Fokussierungen auf ein oder mehrere Fachgebiete. Dabei entscheiden sich die Studierenden bereits mit der Bewerbung für einen fünf der angebotenen Schwerpunkte: MARKT (Marktorientierte Unternehmensführung), FACT (Finance, Accounting, Controlling, Taxation und Wirtschaftsrecht) Management Science, Internationale BWL (Partnerprogramm mit der ESC Toulouse) sowie Entrepreneurship & Social Innovation.

Weitere Informationen zum Masterstudium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre finden sich unter http://www.ku.de/wwf/studienangebot/. Das detaillierte CHE- Masterranking steht online unter www.zeit.de/ranking.