Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

05.12.19

Digitalisierung im Tourismus – Wohin geht die Startup-Reise?

Das Zentrum für Entrepreneurship / Lehrstuhl Tourismus der (KU) lädt am Montag, 16. Dezember, zur Tagung „Digitalisierung im Tourismus – Wohin geht die Startup-Reise?“ ein.


Die Nutzung modernster Informationstechnologie spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Startups, welche den Tourismus und das Reisen revolutionieren werden. Dies führt zu radikalen Veränderungen der unternehmerischen Landschaft im Tourismus und stellt für junge aufstrebende Unternehmen ein enormes Entwicklungspotenzial dar.

Im Rahmen der Tagung diskutieren Experten zentrale Fragestellungen hinsichtlich eines Tourismus im digitalen Zeitalter und zeigen Perspektiven für Unternehmensgründungen auf. Ihr Kommen zugesagt haben u.a. Dirk Rogl (Stellvertretender Leiter Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes) und Erich Falkensteiner (CEO Falkensteiner Ventures). Informationen zum Programm und zur Anmeldung findet sich online unter www.ku.de/tourismus.

Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr im Raum NB-201 an der Wirtschaftsfakultät in Ingolstadt, Auf der Schanz 49, Ingolstadt.