Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

17.03.09

Literaturverwaltung per Mausklick - Infoveranstaltung der Universitätsbibliothek für Lehrerinnen und Lehrer

Mit einer Informationsveranstaltung unter dem Titel „Citavi – Literaturverwaltung für die Schule“ führte die Bibliothek der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt vergangene Woche ihre Informationsreihe „Bibliothek – Partner für Schulen“ fort. Rund 30 Lehrerinnen und Lehrer der umliegenden Gymnasien informierten sich über die Möglichkeiten des Literaturverwaltungsprogramms „Citavi“, mit dessen Hilfe Buchtitel in Bibliothekskatalogen recherchiert, gespeichert und geordnet werden können.


„Citavi“ unterstützt das wissenschaftliche Arbeiten: Mit wenigen Mausklicks lassen sich Zitate und Literaturbelege in den Text einfügen und ein Literaturverzeichnis erstellen. Das Programm hilft sowohl Lehrern bei der Vorbereitung von Unterrichtseinheiten und Projekten als auch Schülern bei der Ausarbeitung von Referaten sowie von Fach- und Seminararbeiten. Mit der richtigen Recherche nach wissenschaftlicher Literatur in Bibliotheken erlernen Schüler frühzeitig wichtiges Handwerkszeug für ein späteres Studium. In selbstständig angelegten Projekten konnten die Teilnehmer das Literaturverwaltungsprogramm praktisch anwenden, das in der Version „Citavi Free“ für kleinere Projekte kostenfrei zur Verfügung steht. Die Schulungsteilnehmer zeigten sich angetan von dem vielseitigen und leicht zu erlernenden Programm und kündigten an, mit ihren Schulklassen an speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schulungen der Universitätsbibliothek teilnehmen zu wollen.