Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

11.11.15

Neues Logo, neue Farben, neue Schrift - die KU hat ihr Corporate Design überarbeitet

Die KU tritt ab sofort im Internet und in gedruckten Medien mit einem neuen und einheitlichen Erscheinungsbild auf. Das Design des 2011 gestalteten Webauftritts wurde hierfür überarbeitet und für den Einsatz in gedruckten Veröffentlichungen aufbereitet.


Das neue Erscheinungsbild wird im Wesentlichen von drei Elementen definiert: Zum einen das neue KU-Logo als Markenzeichen der Universität; es ersetzt nun auch in Drucksachen das alte hochformatige Logo. Außerdem prägt die KU-Farbgebung nun ein dunkler Blauton als Primärfarbe, der mit Grautönen ergänzt wird. Und drittens die KU-Schriften: Hier kommen ab sofort die Schriftarten Helvetica sowie Minion zum Einsatz.

Fakultäten, Studiengänge und Einrichtungen können ihre Kommunikation durch die ergänzende Verwendung eines eigenen Logos oder einer zusätzlichen Schmuckfarbe individualisieren.

Das Gestaltungshandbuch in Form eines 23-seitigen PDF erläutert den Aufbau des KU-Logos, seine Platzierung in Dokumenten und die Kombination mit Logos von Einrichtungen oder Fakultäten. Definiert werden die KU-Farben, damit KU-Angehörige den korrekten Blauton in ihrem Textverarbeitungsprogramm oder in der Layoutsoftware einstellen können. Auf den Webseiten der Hochschulkommunikation können die Schriftdateien sowie Brief- und Layoutvorlagen heruntergeladen werden. Die Materialien zum Corporate Design sind nur aus dem KU-Netz bzw. über VPN-Verbindung sichtbar.

Weitere Informationen und Vorlagen unter
www.ku.de/cd