Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

26.10.17

Pechlaner erneut Vorsitzender des Senats

In seiner konstituierenden Sitzung hat der Senat der KU am Mittwoch Professor Dr. Harald Pechlaner (Lehrstuhl Tourismus) erneut in seinem Amt bestätigt und ihn zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Prof. Dr. Bardo Maria Gauly (Lehr-stuhl für Klassische Philologie) bestimmt. Der Senat bestätigte außerdem Prof. Dr. Kathrin Schlemmer als Frauen- und Gleich-stellungsbeauftragte der KU.


(v.l.) KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien gemeinsam mit dem Senatsvorsitzenden Prof. Dr. Harald Pechlaner, der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Prof. Dr. Kathrin Schlemmer sowie Prof. Dr. Bardo Maria Gauly, stellvertretender Senatsvorsitzender.

Die Mitglieder des neu konstituierten Senats der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. (Fotos: Klenk/upd)

Grundlage für die neue Zusammensetzung des Senats sind die Hochschulwahlen, bei denen die Angehörigen der KU im Sommer ihre Vertreterinnen und Vertreter für die Gremien der Universität neu wählen konnten. Dem Senat gehören mit Stimmrecht zehn Mitglieder sowie die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte an. Die gewählten Ersatzvertreter können beratend mitwirken. Die Amtszeit der Senatorinnen und Senatoren beträgt zwei Jahre bzw. ein Jahr für die studentischen Vertreter.